Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Kein Obst essen

Hallo Dr. Busse,

meine Tochter 4 1/2 Jahre hat noch nie Obst gegessen, keine Fläschen, püriert oder Stücke, kein Joghurt, kein Kuchen, ich habe wirklich alles versucht was überhaupt möglich ist. Wenn ich Sie zwinge ekelt sie sich, wird weiß im Gesicht und übergibt sich.
Ich habe alles versucht (die ganze Familie isst Obst und mein Sohn 6 jahre hat es auch schon versucht, dass heißt Vorbilder hat sie genug) ich muss noch dazu sagen dass sie auch keine Fruchtsäfte trinkt nur Wasser und Tee, keine Marmelade ißt. Ich habe ihr auch Schokolade gefüllt mit Erdbeercreme gegeben, hat sie sofort rausgespuckt. Sie ißt manchmal rohe Gurke, Paprika und Karotte und alle Gemüsesorten gekocht. Die Kindeärztin meint, solange sie sich normal entwickelt, wächst und zunimmt ist es ihr egal was sie ißt und das ist der Fall. Im Januar war ich mit ihr in Krankenhaus mit Magen Darm Virus, ich habe das Problem angesprochen und die haben einen Test gemacht, sie hate kein Vitaminmangel.
Was kann das sein, ich habe etwas gelesen von Fruchtsäureunverträglichkeit?
Kann ein Kind so ein starker Wille haben und dass seit sie 6 Monate alt ist? Jedes normale Kind würde doch bei Säfte und Schokolade nachgeben, sie absolut nicht. Wir zwingen Sie nicht dazu, so dass es auch keine Trotzreaktion sein kann.
Sie hat einen situs inversus totalis und Frühgeburt 31 SSW.
Vielen Dank für Ihre Meinung.
Gruss
Bettina

von Bettina10 am 17.10.2008, 21:28 Uhr

 

Antwort:

Kein Obst essen

liebe B.,
bleiben sie gelassen, so lange ihre Tochter gut gedeiht und vertrauen darauf, dass sich irgendwann auch diese Marotte legen wird. Umso eher je weniger sie beachtet wird.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 19.10.2008

Antwort:

Kein Obst essen

Hallo,
hast du schon mal einen Allergietest machen gelassen.Meine große wil absolut keine Eier essen(wenn sie es nicht weiß ißt sie sie mit)Ich sprach dies bei meinem Kia an,und als er einen Allergie test machte,kam herraus das sie eine leichte Allergie auf Hühnereiweiß hat.mein kia sagte daraufhin,das die meisten Kinder die gegen irgendetwas allergisch sind automatisch eine abneigung haben.Vielleicht ist dies bei der kleinen auch der Fall.Ich würde bei der nächsten Blutuntersung eine Test mitmachen lassen.
Alles gute

von charlotte120805 am 18.10.2008

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

Kind will kein Gemüse oder Obst essen und ist sehr oft krank!!!!!!!!!!!!!

Hallo! Mein Sohn ist jetzt fast3,5 Jahre alf und nimmt so gut wie kein Obst oder Gemüse zu sich. Am besten nur trockene Nudeln oder Kartoffeln und trockener Reis. Ich bin am verzweifeln. Aber wirklich schon alles versucht aber er will es nicht. Ich denke das er dadurch auch ...

von jamin1504 07.09.2008

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Obst, essen

Milch bei obstruktiver Bronchitis?

Lieber Herr Dr. Busse, mein kleiner Sohn (16 Monate) hat laut KA eine obstruktive Bronchitis und bekommt dagegen jetzt SpasmoMucosalvan und für die Nacht Monapax bzw. Capval. Nun sagte mir die Apothekerin beim Abholen der Medikamente, ich solle dem Kleinen während der ...

von Womble 15.10.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Obst

Ölzugabe im Essen

Hallo Herr Dr. Busse, meine Tochter ist im September 1 Jahr alt geworden und sie isst nun mittags "vom Familientisch" mit. Meine Frage - muss ich auch jetzt noch in ihre Portion zusätzlich Öl rühren? Wenn ja, wie lange noch? Manchmal dünste ich nämlich nur Gemüse und verrühre ...

von Mama-to-be 15.10.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: essen

Essen

Mein Sohn ist nun 8,5 Monate. 6 Monate habe ich ihn voll gestillt, danach habe ich mit Beikost begonnen. 2 Monate haben wir wirklich alles versucht etwas ihn in reinzubekommen, leider erfolglos. Seit er nun 8 Monate ist, isst er komplett "vom Tisch" mit. Er isst was wir auch ...

von BiniS 14.10.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: essen

hallo mein kind will mittags nichts mehr essen

hallo mein sohn ist jetzt 10 monate alt, er bekommt mittags sein gläschen ab dem 8 ten monat also mit stückchen und seid ein paar tagen verweigert er mir mittags das essen total, er isst einen löffel und dann will er nichts mehr essen!morgens, nachmittags und abends isst er ...

von jasmin1210 13.10.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: essen

Essen

Sehr geehrter Herr Dr. Busse, meine Tochter ist 7 mon. alt und wiegt 6500gr. Nach vollendeten 5 mon. habe ich mit Beikost angefangen. Sie isst jedoch nur Gemüse-Fleisch-Brei. Alles andere sie will sie überhaupt nicht essen. Weder Milchbrei noch Obst oder GOB. Ich ...

von goodnyght 10.10.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: essen

Kind 9 Monate mag nichts essen...

Hallo und Guten Abend Mein Sohn Tim-Luca ist jetzt 9 Monate alt. Mit gut 6 Monaten begann ich damit die Mittagsmalhzeit zu ersetzen-klappte auch eigendlich sehr gut. Dann Abends und später am Nachmittag. Timmi aß aber nie soviel, das wir auf`s stillen verzichten ...

von Schneedame 07.10.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: essen

Essen

Hallo! Meine Tochter ist jetzt fast 6 Monate alt. Doch irgendwie haben wir Probleme mit dem Essen. Wir haben mit 4 Monaten angefangen. Und sie hat auch fast immer sehr gut gegessen. Doch jetzt mag sie auf einmal gar nicht mehr und weint nur, wenn sie den Löffel sieht. Ich habe ...

von laralouisa1304 06.10.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: essen

wieviel essen

Hallo Dr. Busse mich würde mal interessieren, ob das Essverhalten ok ist. Meine Lea ist 7 Monate alt, so und jetzt mal der Essensplan :-) 7.00-7.30uhr 200ml Babymilch aus der Flasche 12uhr Brei 15.30uhr Babymilch aus der Flasche 18.30uhr Griesbrei Und ...

von püppi110781 16.09.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: essen

Herpangina, Durchfall, Essensverweigerung seit Tagen

Hallo, ich hab folgendes Problem: Bei meiner Tochter (10 Monate) wurde vorigen Mittwoch Herpangina festgestellt, jedoch durch meinen Hausarzt, weil der KIA nicht Dienst hatte. Hab es wegen dem hohen Fieber und dem ständigen Erbrechen für notwendig empfunden, zumindest zu ...

von Babysmell 14.09.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: essen

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.