Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Ist es schlimm wenn ein Neugeborenen abnimmt

Hallo Dr.med.Andreas Busse,
Und zwar habe ich da eine Frage.
Meine Tochter Zafira ist heute genau 1 Woche alt und hatte ein Geburtsgewicht von 2775 gramm.Einen Tag später hatte sie ein Gewicht von 2620 gramm am Entlassungstag hatte sie das Gewicht von 2680 gramm.
Am Darauffolgenden Tag kam die Hebamme und hat die kleine gewogen,dort wog sie dann 2870 gramm.Und heute hat sie die kleine wieder gewogen und sie wiegt jetzt 2850 gramm.Die Hebamme meinte es ist nicht gut das sie abnimmt sie sollte nur noch zunehmen.Dies hat mir sehr sorgen gemacht.Jetzt denke ich,ich habe vielleicht zu wenig muttermilch dabei trinkt sie wenn ich abpumpe (1 × täglich) 105-110 ml.
Sonst stille ich.
Ist es wirklich so schlimm das sie 30 gramm abgenommen hat?
Wäre ihnen sehr dankbar für eine Antwort.
Liebe grüße: Amara und Zafira

von Amara am 24.07.2017, 21:14 Uhr

 

Antwort:

Ist es schlimm wenn ein Neugeborenen abnimmt

Liebe A.,
Blase leer oder voll würde schon 30 g mehr oder weniger erklären, das ist völlig normal. Und ja, Babys nehmen erst mal ab nach der Geburt und man erwartet nur, dass sie mit etwa 2 Wochen ihr Geburtsgewicht wieder erreicht haben. Also bitte keine unnötigen Sorgen!
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 25.07.2017

Antwort:

Ist es schlimm wenn ein Neugeborenen abnimmt

Da braucht nur das eine wiegen nach, das andere vor dem Stillen gewesen sein, dann hast du schon die "Gewichtsabnahme".

LG Inge

von IngeA am 24.07.2017

Antwort:

Ist es schlimm wenn ein Neugeborenen abnimmt

Das Kind hat bereits sein Geburtsgewicht überschritten: alles gut.
Ggf. war beim vorletzten wiegen ein Wiegefehler, ist aber unerheblich.
Häufiges Wiegen in den ersten Tagen ist kontraproduktiv, da die Gewichtszunahme von Tag zu Tag gering ist und auf der Waage manchmal gar nicht darzustellen ist.
Außerdem setzt es die Mutter unnötig unter Erfolgsdruck.
Warum pumpst du denn ab?

von Andrea6 am 24.07.2017

Antwort:

Ist es schlimm wenn ein Neugeborenen abnimmt

Ich pumpe ab da meine Brustwarzen sehr Wind sind und ich von Anfang an schon sehr viel Milch habe so das ich die stillen lagen nach 30 min wechseln müsste wenn ich nicht 1× Täglich 125 mal abpumpe.

von Amara am 25.07.2017

Antwort:

Ist es schlimm wenn ein Neugeborenen abnimmt

Dankeschön das beruhigt mich.

von Amara am 25.07.2017

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

wieviel stuhlgang beim neugeborenen ist normal?

hallo herr dr. busse, wieviel stuhlgang beim neugeborenen ist normal? meine kleine ist 5 wochen alt und seit gestern fiel mir auf, das sie mehr stuhlgang hat wie seither. bisher 3-4 x tägl. gestern sicher 8-10 x. es waren nicht immer große ladungen das muss dazu gesagt ...

von Lovely2015 13.07.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Neugeborenen

orange-farbene Spucke bei Neugeborenen vom Desinfektionsmittel/Jod nach Sektio?

Sehr geehrter Herr Dr. Busse, ich hatte im Jahr 2017 einen Kaiserschnitt. Meine neu geborene Tochter hat damals nach ein paar Tagen etwas orange gespuckt, was mich gewundert hat. Auf Nachfragen hat man mir gesagt, Muttermilch sei halt bei allen etwas unterschiedlich gefärbt. ...

von minka1711 25.04.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Neugeborenen

Ab wann führt der Fernseher zur Reizüberflutung beim Neugeborenen?

Hallo, ist es für mein 2 Wochen altes Baby im Schlaf schädlich wenn der Fernseher im gleichen Zimmer im Hintergrund läuft? Sobald das Kind wach ist wird der Fernseher ausgeschaltet. Meine Frage: Führt dies schon zur Reizüberflutung bzw. ab welchem Ausmaß kommt es zur ...

von Morgensa 09.12.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Neugeborenen

Praktische Frage zu Umgang mit Neugeborenen und Krippenkind

Guten Tag Herr Dr. Busse, wir haben ein Neugeborenes (2 Wochen alt) und eine größere Tochter (2 Jahre), die in die Krippe geht. Ich achte auf die Aushänge bzgl. Krankheitsfällen im Kindergarten, unsere Tochter hat sich aber nun bei nur 1 Fall von Magen-Darm-Grippe im ...

von BirgitB 04.12.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Neugeborenen

Kann mein Wochenfluss nach Streptokokken meinem Neugeborenen schaden?

Sehr geehrter Herr Busse, Vor acht Tagen kam unser jüngstes Familienmitglied zur Welt. Es war eine unkomplizierte Entbindung, allerdings bekam ich wegen b-Streptokokken in der Schwangerschaft eine Antibiose. Genauer zwei: erst die große Portion am Tropf, nach vier Stunden ...

von Aksiznarf 30.11.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Neugeborenen

Neugeborenen Gelbsucht noch nach sechs Wochen

Hallo, Unser Sohn wurde am 19.8 geboren er war danach etwas gelb wo wir noch zweimal zur billi Kontrolle ins Krankenhaus mussten der anfangs wert lag bei 13,7 dann an Tag 5 16,7 nächsten Tag rückläufig 15,7 darauf hin wurde er nicht mehr kontrolliert. Er ist immer noch gelb ...

von Leonie2808 02.10.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Neugeborenen

Entzugserscheinungen bei Neugeborenen nach Antiepileptiker Einnahme?

Sehr geehrter Herr Dr. Busse, kurz zu meiner Person: ich bin 31 Jahre alt und in der 13 Ssw und seit meinem 13 Lebensjahr Epileptikerin. Seit ca. 10 Jahre nehme ich das Antiepileptikum Levetiracetam, 2000mg tgl. verteilt auf 2 Dosen a 1000mg . Mit meinem Neurologen und ...

von Cleo83 06.09.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Neugeborenen

Kümmelzäpfchen für Neugeborenen

Guten Tag! Ich habe meinem 4 Wochen alten Baby gerade eben ein Kümmelzäpfchen gegeben, weil er so starke Koliken hat und sich krümmte vor Schmerzen. Jetzt habe ich jedoch die Panik, hätte ich das Zäpfchen in der Mitte teilen müssen? Habe ich nicht getan, kann ich ihm damit ...

von Sabrina V. 05.08.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Neugeborenen

Neugeborenengelbsucht - Hilfe

Hallo guten Tag, Ich bräuchte dringend Ihren Rat zu unserer Tochter. Sie wurde am 11.7 2/12Wochen früher geboren als ET. Aber alles war bzw. ist gut bis auf dass sie zwei Tage nach der Entlassung leicht gelb wurde. Der Wert war jedoch im Rahmen und so durften wir ohne Probleme ...

von Mellimie 04.08.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Neugeborenen

Neugeborenen-Sepsis

Hallo Dr. Busse, Mein Sohn ist 1 Woche alt und musste heute stationär aufgenommen werden wegen NG Sepsis. Er bekommt zwei verschiedene Breitband AB (wobei die Ärzte nicht sicher sind ob es ein Virus oder Bakterium ist) und Paracetamol als Flüssigkeit in den Mund. Sein Fieber ...

von lilke 03.08.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Neugeborenen

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.