Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Impschutz schon nach der 1. Impfung?

Lieber Dr. Busse,
ich habe es nun endlich geschafft, meine Kleine (6 Monate) 5-fach impfen zu lassen. Hat sie denn nun schon einen Schutz oder erst nach der 3. Impfung? Denn wir gehen jetzt schon mutig unter Leute....(Feste, Flohmärkte, Kigarten etc.)
ICh hatte als Kind die Grundimmuniserung gegen Diphterie ( letzte Impfung 11/81), wurde 1991 aber nur gegen Polio und Tetanus geimpft. Jetzt müßte ich bald auffrischen, will aber warten bis ich wenigstens zum Teil abgestillt habe. Habe ich noch etwas Diphterie-Schutz oder gar keinen? Frage deshalb, weil wir oft Kontakt zu Personen aus Polen haben...
Danke
Aliena

von Aliena am 29.04.2001, 23:21 Uhr

 

Antwort:

Impschutz schon nach der 1. Impfung?

Liebe Aliena,
ein gewisser Schutz besteht auch schon nach der 1.Impfung, vollständig ist er erst nach der 3..
Sie sollten sich unbedingt jetzt gegen Tetanus und vor allem auch in einer Spritze gegen Diphterie impfen lassen, das Stillen wird dadurch nicht beeinträchtig und ihr Kind auch nicht.
Alles GUte!

von Dr. med. Andreas Busse am 30.04.2001

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse

Anzeige

Schutz vor Meningokokken
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.