Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Impfung

Bei meinem Sohn (6) ist am 28. Juli die fünf Jahresfrist für die Tetanus Impfung abgelaufen. Kann ich ihn auch jetzt schon Anfang Juli auffrischen lassen? Wir fahren am 30.07. in Urlaub.

Vielen Dank!

von Sandy05 am 04.07.2010, 11:02 Uhr

 

Antwort:

Impfung

Liebe S.,
es ist ausgesprochen sinnvoll, die Auffrischimpfung gegen Tetanus. Diphterie und Keuchhusten schon 1 Woche vor der Abreise in den Urlaub machen zu lassen.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 04.07.2010

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

nächtliche Schreianfälle nach 6-fach Impfung

Meine Tochter (14 Monate) bekam gestern die 4. Sechsfachimpfung. Bisher hat sie alle Impfungen gut weggesteckt. Diesmal jedoch hat sie von abends 20 Uhr bnis 3 Uhr morgens ganz doll mit Schrei- und Weinanfällen zu tun gehabt und hat sich selbst bei uns im Bett oder auf meinem ...

von paulinchen0105 30.06.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Impfung

Impfung trotz durchgemachter Krankheit?

Guten Tag Dr. Busse, wenn eine Serumuntersuchung ergibt, dass ein Kind die Röteln bereits durchgemacht hat, sollte dann trotzdem der MMR-Impfstoff verwendet werden, oder gibt es Mumps/Masern als Einzelimpfstoffe und ist dies dann sinnvoller? Vielen Dank für ihre ...

von Helge 29.06.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Impfung

Nochmals Neutropenie und Impfungen

Hallo, danke für die Antwort, die Neutropenie kommt wohl durch CMV. Momentan ist es wieder etwas höher bei 1100. Der Arzt meinte wir dürften schwimmen gehen(ist auch ein KH-Schwimmbad) Ich hatte extra nach Impfungen gefragt weil es mir Sorgen macht dass sie erst 1 im ...

von Savanna2 24.06.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Impfung

Impfung und Fieber

Mein Sohn, 7 Mon., wurde gestern 6fach geimpft. Er war am Nachmittag und Abend sehr unruhig und schrie ständig. Fieber hatte er auch (38,3 Grad), heute morgen 38,5 Grad. Zudem bekam er leider in der Nacht einen ziemlichen Schnupfen. Soll ich ihm ein Zäpfchen geben? Kann der ...

von Fleur123 23.06.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Impfung

Impfung und 3-Tage-Fieber

Hallo Herr Dr. Busse, unsere Tochter (11 Monate) hat das 3.Mal die 6-fach-Impfung + Mennigokokken erhalten. Am gleichen Tag der Impfung bekam sie hohes Fieber 40 °C. Am Tag danach war das Fieber 38 °C und die Punkte kamen leicht am 3. Tag = Dreitagefieber. Frage: Der Körper ...

von summer06 17.06.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Impfung

FSME Impfung gefährlich???

Hallo, meine Tochter hat heute Ihre 2. FSME Impfung bekommen. Jezt hat mir eine Mutter gesagt sie hätte das nauf keinen Fall gemacht, denn diese Impfung wäre sehr gefährlich und könte schlimme Spätfolgen mit sich tragen. Wir wohnen in eine Zeckengebiet und ich bin davon ...

von sanja24 16.06.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Impfung

Fieber nach Impfung

Unsere 4 Monate alte Tochter hat gestern um 9Uhr die 6-fach- und die Pneumokokken-Impfung bekommen. Um 15 Uhr hat sie dann geschrien und wollte nicht an die Brust, was ich gar nicht von ihr kenne. Sie war auch etwas warm, deshalb habe ich ihr ein 75mg Parazetamol-Zäpfchen ...

von anne80 15.06.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Impfung

Windpocken und 5-fach Impfung + Pneum.-Impfung

Sehr geehrter Herr Dr. Busse, bei meinem Sohn (6 Mon.) sind vor 5 Wochen für ca. 1 Woche die Windpocken ausgebrochen ( bei älterer Schwester angesteckt). Nun hatten wir heute die U5 mit der 3. 5-fach Impfung + Pneum. Leider hatte ich vergessen, die Windpocken nochmals ...

von Yvonne197 14.06.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Impfung

Impfung bei 8-wöchigem Kind

Hallo, ist es notwendig eine 5-fach Impfung zu machen,oder tut es eine 4-fach Impfung auch? Ist die HIB-Impfung (bei der 5-fach) erforderlich? Man liest soviel von Impfschäden und Todesfällen nach Mehrfachimpfungen.Sollte man überhaupt Mehrfachimpfungen machen oder ist für ...

von bastat08 13.06.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Impfung

bis wann rotavieren Impfung

Hallo Dr.Busse, meine Kleine Tochter,jetzt 10 Wochen soll gegen Rotavieren geimpft werden. Bis wann muss das geschehen sein,die U4 ist im Juli fällig,da bekommt sie aber schon die anderen normalen Impfungen. Muss dazwischen ein Abstand ...

von tinam1981 12.06.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Impfung

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.