Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Immer neue Infekte... oder ein nichtendender Infekt?

Meine Tochter (jetzt 4 Monate und 2 Wochen) kam Anfang März nach bereits einer Woche Antibiotika ins Krankenhaus, Lungenentzündung. Dort wurde sie auf ein anderes Antibiotika umgestellt, welches sie weitere 7 Tage nahm, nach 4 Tagen durften wir bereits nach Hause, am 7., Tag (insgesamt ja 14 Tage antibiotika) sagte der Arzt wir könnten alles absetzen (sie inhalierte zusätzlich 4-6 mal täglich Salbumatol). Das taten wir dann auch. Bereits 3 Tage später begann sie wieder leicht zu kränkeln, bisschen Schnupfen und Husten, ansonsten ging es. Bin die Woche drauf wieder zum Arzt. Bronchitis aber wir versuchen es erstmal nur mit inhalieren und sie bekam Celestamin aufgeschrieben, erstmal für 3 tage. . Wieder 5 Tage später bin ich mit ihr zum Arzt da sie Erstickungsanfälle bekam während den Hustenanfällen, sich keuchte und bekma keine Luft, wir hatten Wochenende den Notarzt angerufen und er sagte wir können das Celestamin weiter geben wenn sie sonst so schwer luft bekommt. Also wurde sie abgehört und gesagt, sie braucht nun doch Antibiotika.Gleichzeitig hatte sie eine starke Bindehautentzündung beidseitig. Das Celestamin sollten wir über 5 Tage hinweg langsam absetzen, haben wir auch und es wurde auch besser, für genau 2 Tage. Obwohl sie noch Antibiotika nimmt ist sie wieder total verschleimt. Heute ist Tag 10. Ich weiss langsam nicht mehr weiter, sie muss doch mal gesund werden. Könnte es was anderes sein? Was ist los, warum wird sie nicht gesund? Insgesamt geht das jetzt seit Ende Februar/ Anfang März so. Wie lange kann sie das Antibiotika denn nehmen? Ist es normal das es wieder schlimmer wird während der Einnahme?

Danke, ein bisschen wirr alles, aber so langsam weiss ich auch nicht mehr weiter.

von medamu am 09.04.2010, 11:41 Uhr

 

Antwort:

Immer neue Infekte... oder ein nichtendender Infekt?

Liebe M.,
das ist schon eher ungewöhnlich für das Alter und man muss unbedingt abklären, was dahinter steckt. Am sinvollsten fände ich das in der Klinik, wo sie auch entsprechend Ihren Beschwerden akut immer korrekt behandelt werden könnte. Vor allem die Behandlung mit dem Cortison - Celestamin - muss ja sehr genau überwacht werden. Sprechen Sie doch bitte mit ihrem Kinderarzt, ob Ihre Tochter nicht in der KInderklinik besser aufgehoben wäre.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 09.04.2010

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

Darmsanierung nach Infekt-gern an alle!!

Hallo Herr Dr.Busse, mein Sohn hatte innerhalb von 3 Wochen Rotaviren und den Norovirus,hat man bei der Stuhlprobe festgestellt.Er war auch 4 Tage im Krankenhaus.Nun meine Frage:Kann ich Omniflora zum Sanieren des Darmes geben?Es gibt das Akut und das N,oder beides ...

von novembermädchen 15.03.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Infekt

Darmsanierung nach Infekt

Hallo Herr Dr. Busse mein Sohn(3)hatte innerhalb von 3 Wochen 2 Mal Magen-Darm Infekt.Nachgewiesen wurde das Norovirus und Rotaviren.Er war auch 4 Tage im Krankenhaus.Meine Frage ist:kann ich seinen Darm aufbauen mit z.B.Omniflora?Da gibt es akut und n,reicht das Onmiflora N ...

von novembermädchen 15.03.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Infekt

Häufige Infekte

Hallo Herr Busse, mein Sohn (1;4 Jahre) ist seit Ende Oktober immer wieder krank, meist sind es leichte bis mittelgradige Atemwegsinfekte, zwei Magen-Darm-Grippen waren auch dabei. Wegen der Atemwegsinfekte hat er im November und Anfang Februar ein Antibiotikum bekommen ...

von Amy78 14.03.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Infekt

Infekt

mein baby hat einen halsinfekt und will nicht essen . Wie kann ich sie ermuntern zu essen. Sie hat im krankenhaus nasentropfen und zäpfchen bekommen ,aber sie ist gerade mal am tag 300ml und ist 3 monate alt und wiegt 6100 gramm und idt 65 cm ...

von stella1274 08.03.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Infekt

Infekt direkt nach Impfung

Lieber Dr. Busse, meine Tochter (19 Mon.), ist am Donnerstagnachmittag gegen MMR+Varizellen (2. Impfung MMR, 1. Varizellen) geimpft worden. Sie hat den Tag über vielleicht 3x gehustet, war aber ansonsten topfit. Extra habe ich vor der Impfung direkt noch die Temperatur ...

von Pia-Lotta 07.03.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Infekt

Infekte

Sehr geerter Herr Dr. Busse, es heißt ja immer 10-12 Infekte "pro Saison" seinen normal. Welchen Zeitraum umfasst denn bitte eine Saison? 1 Jahr? 1 Winter? Diese 10-12 Infekte gehen wohl nahtlos ineinander über? Meine Tochter ist gefühlt seit November dauerkrank! Schnupfen ...

von Rosenrot1109 04.03.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Infekt

Magen darm infekt!!

Hallo!! Unseren kleinen mann (9monate) Hat es voll erwischt! Erst schnupfen,dann bronchitis und dann noch mittelohrentzündung! Und ein paar tage danachkam noch erbrechen und durchfall und hohen fieber! Seid heute ist das fieber runter aber er erbricht teilweise noch. Er bekommt ...

von matthew 01.03.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Infekt

Unterschied zwischen chronisch obstruktiven Bronchitis und Infekt Asthma?

Sehr geehrter Herr Dr. Busse, ich habe eine Frage und zwar: mein sohn jetzt 10 Monate leidet seit dem 3.Lebensmonat an obstruktiven Bronchitis. Er nimmt seit Monaten Salbutamol 3 mal 2 Hübe und Flutide mite 2 mal 2 über Vortex Inhalationshilfe plus jeden Abend Singulair ...

von beyemir 28.02.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Infekt

Magen Darm Infekt ?

Hallo, mein 19 Monate alter Sohn hat seit Sonntagnacht folgende Beschwerden: Sonntagnachts hat es um 01 Uhr mit Erbrechen dass bis zum morgen im halbstundentakt kam begonnen, morgens kam dann noch durchfall hinzu worauf ich zum Hausarzt ging (da er auch kein Wasser behielt und ...

von Lilian_01 12.02.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Infekt

Infektion durch Lumbalpunktion --- Dringend

Mein Sohn 19, wurde am sonntag eine Lumbalpunktion vorgenommen, zwecks Nervenwassegewinnung. Er hat auch seit ca. 2 Monaten Rückenschmerzen im LWS bereich. Jetzt habe ich Angst, das er sich eine Infektion geholt haben könnte, weil er Rückenschmerzen hat und man doch wenn ...

von Loredana75 11.02.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Infekt

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.