Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

Antwort:

Herpesinfektion - beg. Mundfäule

Hallöchen,

das hatten wir auch schon, ist aber so schlimm ausgeartet, dass meine Tochter jegliche Nahrung verweigert hat. Ohne Medikamente wäre das bei uns nicht gegangen. Der ganze Mundinnenraum war mit Bläschen voll, auch am Gaumen und bis in den Hals zurück. Sie hat nur mehr geweint und hatte richtige Schmerzen. Eine Herabsetzung der Immunabwehr ist mir nicht aufgefallen. Sie hatte seit dem (vor 2 Jahren) eine Bronchitis mit Fieber, eine Mittelohrentzündung und zwei-drei Erkältungen ohne Fieber. Finde ich absolut normal...
Lg michaela

von mouse77 am 31.08.2010, 14:41 Uhr

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

Herpesinfektion - Neugeborenes

Hallo Herr Dr. Busse, am 13.8. kam meine 2. Tochter zur Welt. Ca. 5 Tage nach der Geburt bekam ich ein jucken und brennen in der Scheide und es wurde nach weiteren 5 Tagen Genitalherpes festgestellt (Ich hatte noch nie zuvor ein Herpes-Bläschen). Ich bin stark ...

von Emil1 27.08.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Herpesinfektion

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.