Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Harnwegsinfekt - Teststreifen

Hallo Dr. Busse!

Fabian (4 1/2 Monate) hat seit heute morgen um die 39,5° Fieber. Ich war auch schon beim Arzt mit ihm. Er konnte alles ausschließen, außer HWI.
Und ich sollte eine Urinprobe bringen.
Da ich selbst Teststäbchen daheim habe (Combur 5 Test + Leuco), habe ich gleich selbst getestet und es war nichts im Urin.

Meine Frage ist nun, bringt dieser Test auch bei Kinder aussagekräftige Ergebnisse oder nur bei Erwachsene?

LG Manuela und Fabian

von Manuela am 26.06.2001, 19:57 Uhr

 

Antwort:

Harnwegsinfekt - Teststreifen

Liebe Manuela,
auf die Teststreifen alleine kann man sich in diesem Alter nicht immer verlassen, bitte bringen Sie den Urin zum Kinderarzt.
Alles GUte!

von Dr. med. Andreas Busse am 27.06.2001

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse

Anzeige

Schutz vor Meningokokken
Sab Simplex
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.