Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

Antwort:

Fieber Kleinkind

Liebe P.,
das verstehe ich auch nicht. Ein Antibiotikum sollte von wenigen Ausnahmefällen abgesehen nur dann gegeben werden, wenn man damit gezielt eine bakterielle Infektion behandeln will. Die meisten Infekte bei Kindern sind aber durch Viren verursacht und da nützen Antibiotika nichts und ihr unnötiger Gebrauch führt zu Resistenzen der Bakterien in der Gesamtbevölkerung. Da es Ihrem Kind ja gut geht, sollten Sie bei anhaltendem hohen Fieber bitte erst mal erneut einen erfahrenen Kinderarzt nachsehen lassen.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 04.11.2014

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

Fieber Kleinkind 20 Monate

Guten Tag, mein Sohn fing gestern MIttag an zu fiebern, er hatte erhöhte Temperatur von 38,6 bis zum Abend stieg es auf 39 Grad. Ich habe ihm ein Paracetamol Z. gegegeben. Danach gings ihm super. Nachts stieg das Fieber auf 39,5 Grad, um 1 Uhr habe ich ihm wieder ein ...

von Seute 30.07.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fieber Kleinkind

Teil 2: Re: Fieberschübe bei Kleinkind (18 Monate) evtl mit Gelenkschmerzen oä

Lieber Herr Dr Busse, vielen Dank für Ihre Stellungnahme. Nach einer fieberreichen Nacht (ging hoch auf 40,4), war ich beim Kinderarzt. Außer einem leicht geröteten Hals stellte dieser nichts fest. Er meinte Gelenkschmerzen könnten bei einem Infekt durchaus auch ...

von IpunktSpunkt 19.07.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fieber Kleinkind

Fieberschübe bei Kleinkind (18 Monate) evtl mit Gelenkschmerzen oä

Sehr geehrter Herr Dr Busse, mein Kind fieberte vor viereinhalb Wochen ab Freitagnachmittag. Der Spuk war Sonntagabend vorbei. Dabei erreichte es Temperaturen von bis zu 40,5 Grad Celsius. Der Kinderarzt war nicht erreichbar, wir riefen Freitagnacht im Krankenhaus an. Dort ...

von IpunktSpunkt 17.07.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fieber Kleinkind

Kleinkind läuft und krabbelt nicht mehr und hat Fieber

Hallo Dr. Busse, Meine Tochter ist bald 16 Monate alt und geht seit 4 Monaten in die Kita. Dass sie seit 4 monaten ständig krank ist, ist bei dieser Jahreszeit nicht unüblich. Jedoch hab ich seit Montag folgendes Problem: Sie hat Fieber -schwankend zwischen 38,6-39,8 trotz ...

von Schnullimami 31.01.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fieber Kleinkind

Kleinkind hat Fieber, Schnupfen und weißes Bläschen an der Lippe

Sehr geehrter Herr Dr. Busse, ich musste meine Tochter (17 Monate) gestern Mittag aus der Krippe abholen, weil sie 38,4 Temperatur hatte. Gestern Nachmittag waren es dann 38,8, nach Nurofen-Fiebersaft abends "nur" noch 38,0.. Heute Morgen starteten wir dann mit 38,5 und ich ...

von MaMaMaddi 19.11.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fieber Kleinkind

Kleinkind fiebert - raus gehen ok?

Hallo, warscheinlich ist es eine blöde Frage, aber sie beschäftigt mich. Meine Tochter (19Monate) hat seit gestern Fieber. Sie bekommt Eckzähne und hat auch etwas Schnupfen. Das Fieber ist so um die 39Grad hoch. Wenn ich ihr ein Zäpfchen gebe sinkt es und wenn die Wirkung ...

von dani24985 14.07.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fieber Kleinkind

Ab wann muss ich Fieber beim Kleinkind bzw. Baby mit Medikamenten behandeln?

Hallo Hr. Dr. Busse, Unsere Tochter, knappe 2,5 Jahre alt, hatte zu Beginn der Woche Fieber mit gelengtlichen Hustenanfällen (keuchend, trocken). Es begann am Sonntag mit 39 ° am Abend, dann Montag den ganzen Tag weiterhin +/- 39°, abends stieg das Fieber bis auf 40° fast ...

von Zwucki2 30.05.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fieber Kleinkind

Fieber über mehrere Tage beim Kleinkind

Guten Tag, meine Tochter (13 Monate alt) ist seit 2 Wochen etwas erkältet. Zuerst hatte sie nur Schnupfen, nach einer Woche kam noch etwas Husten hinzu. Wir haben sie dann bei der Kinderärztin vorgestellt. Soweit war wohl alles o.k., sie verschrieb nur Hustensaft, welchen wir ...

von mandolina14 24.02.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fieber Kleinkind

kleinkind seit 1 monat immer wieder fieber

Sehr geehrter Hr. Busse! Mein Sohn hat seit 1 Monat immer wiederkehrendes Fieber mit jeweils paar Tagen Pause dazwischen. Unser Kinderarzt meinte jedesmal, dass es sich um einen Infekt handelt. Ich finde es aber komisch, dass das Fieber immer wieder paar tage weg ist. Muss ...

von izzy83 24.02.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fieber Kleinkind

Ist es normal, wenn ein Kleinkind nun mittlerweile 9 Tage Fieber hat?

Sehr geehrter Herr Busse, mein Sohn (15 Monate) ist seit Anfang Dezember fast (mit kleinen Unterbrechungen) durchgängig krank. Mal ist es ein Magen-Darm-Infekt, mal einfach nur Fieber, mal Husten/Schnupfen/Fieber. Er ist nie länger als zwei Tage in der Krippe, um dann wieder ...

von Maria1978 18.02.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fieber Kleinkind

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.