Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Erkältung

Hallo Dr.Busse!
Und zwar habe ich folgende Frage.Meine Tochter (knapp über 3Monate alt)ist das erste mal erkältet.es fing mit etwas Schnupfen an der jetzt so gut wie vorbei ist,aber sie hustet jetzt ab und zu.ist aber lockerer Husten.Fieber hatte sie die ganze Zeit nicht.Heute ist der fünfte Tag.Ich gebe ihr bereits Otriven Nasentropfen für Säuglinge und Babix Tropfen zum Inhalieren.Mehr gibt es doch für kleine Babys nicht oder?!Muss ich zum Arzt oder nicht.Möchte eigentlich nicht gehen da sie da ja noch was anderes bekommen könnte z.B.Noroviren die momentan sehr verbreitet sind.
Danke für ihre Hilfe!

von Sonne909 am 25.01.2010, 20:50 Uhr

 

Antwort:

Erkältung

Liebe S.,
ab und zu mal Husten ist sicher kein Grund zur Sorge und Sie müssen auch keine Medikamente geben.
Alles Gute!
 
Weitere Informationen zu diesem Thema finden Sie auch hier: Kindergesundheit.

von Dr. med. Andreas Busse am 26.01.2010

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

Vitamin D bei Erkältung?

Hallo Herr Dr. Busse, ich habe gestern gehört, das Vitamin D bei Erkältungen besser sein soll als vitamin C. Stimmt das? Meine Tochter (15) ist nämlich schon seit 4 wochen erkältet und irgendwie wird das nicht besser. Vielen dankund viele ...

von bea+michelle 06.01.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Erkältung

Erkältung, grippaler Infekt

Meine Tochter,2Jahre,war gestern und vorgestern beim Kinderarzt wegen husten und schnupfen der nicht weggeht. Habe ACC Kindersaft bekommen, den sie nicht vertragen hat. Mußte sich bis heute mehrfach übergeben. Trinkt und ißt kaum etwas, weil der Schleim festsitzt. Sie hat nur ...

von thiele77 30.12.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Erkältung

Erkältung

Mein Sohn (5 Monate) hat eine Erkältung bekommen. Da erst mein Mann, die große Tochter und dann ich krank waren. Er hustet öfters und hat Schnupfen, aber kein Fieber. Muss ich mit ihm da zum Arzt fahren, oder geht es auch so weg. Ich stille auch noch voll. Der ...

von Lara2003 15.12.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Erkältung

erkältung

hallo dr. busse! meine tochter (6 monate) und ich haben einen infekt (hauptsächlich heiserkeit/husten...bis jetzt) sie war vor einigen monaten schonmal etwas erkältet, da beklam ich von der KÄ emser-nasentropfen. jetzt habe ich in der SS eucabal-balsam S emfolen bekommen, ...

von konni76 12.12.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Erkältung

Saures Obst kontraindiziert bei Erkältung??

Lieber Herr Dr. Busse, meine Schwiegermutter sagt mir, ich dürfe meinem Sohn wenn er Schnupfen hat keine Zitrusfrüchte und anderes saures Obst geben, da das die Schleimproduktion verstärke. Ich hatte das vorher noch nie gehört. Stimmt das, sollte man bei Schnupfen nichts ...

von Milchbübchen 11.12.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Erkältung

Sport / Schwimmen und Erkältung

Hallo, meine Tochter hat seit einer Woche ein Erkältung ohne Fieber. Sie hustet und hat Schnupfen. Zunächst war es ein trockener Husten, dann kam zäher Schleim, der sich ganz gut löst. Sie hat allerdings immer noch eine belegte Stimme. Letzten Freitag habe ich sie nicht ...

von Wattwurm 10.12.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Erkältung

Ständige Erkältung

Hallo Herr Dr. Busse, mein Sohn ist 3,5 Jahre alt. Ich habe ihn 13 Monate gestillt und bis zu seinem 2 Geburtstag hatte er ausser Schnupfen keine Krankheiten. Nun geht er seit Februar dieses Jahres in den Kindergarten. Er ist nun seit Monaten eigentlich ständig erkältet ...

von kilew 03.12.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Erkältung

Erkältung

Meine Tochter hat jetzt schon seit 4 Wochen eine Erkältung,mal ist es gut und ein paar Tage später wird es wieder schlimmer.Sie ist drei Jahre alt und nimmt nicht gerne Säfte gegen Husten oder Fieber,schon garnicht ihren Antibiotikasaft.Nun meine Frage gibt es auch Antibiotika ...

von Daffy789 26.11.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Erkältung

erkältung noch ansteckend?

do abend bekom mein mann die erkältung er hstet noch und hat schnupfen, er hat bisher sein sohn nicht mehr angelangt, aber heut hat er sich mal um ihn gekümmert, kann er noch ansteckend sein? er hatte nur erhöhte temp. am sa und so. es ist nun fast eine woche ...

von baby2009 25.11.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Erkältung

Bei Erkältung öfters Ohrenweh

Guten Tag Herr Dr. Busse! Mein Sohn 4 hat des öfteren bei einer hartnäckigen Erkältung an einem Ohr Schmerzen, welche ich bisher aber immer mit Zwiebelwickel nehmen konnte. So war nach 1 max. 2 Tagen der Spuk vorbei (ohne Fieber!) Seit September ist es jetzt das dritte ...

von nina5223 23.11.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Erkältung

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.