Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Beikost- wie geht es weiter?

Sehr geehrter Herr Dr. Busse,
meine Tochter (fast 6 Mo) bekommt seit einer Woche vormittags Banana (ca. eine halbe- zerdrückt natürlich ;-) )- sonst stille ich. Jetzt habe ich gehört, daß Banana zu viel Eisen hat und das eine halbe Banana schon zuviel/ Tag sei. Stimmt das? Sollte ich lieber einen Banane+ Apfel oder andere Frucht kaufen (die haben nämlich meist einen geringeren Bananenanteil?!)...und v.a.- wie geht es danach weiter? Sollte ich lieber Abends (zB Grießbrei?) oder Mittags (zB Möhre?) die nächste Malzeit einführen (und wann?).
Ich bin Ihnen sehr, sehr dankbar für Ihre Antwort (die Ki- ärzte in meiner Nähe sind alle gerade im Urlaub).
LG, Mama Ma

von Mama Ma am 10.07.2001, 21:23 Uhr

 

Antwort:

Beikost- wie geht es weiter?

Liebe Ma,
gegen die halbe Banane spricht nichts, als nächstes sollten Sie jetzt mit Gemüse, dann mit einem ganzen Menu beginnen.
Alles GUte!

von Dr. med. Andreas Busse am 11.07.2001

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Neutralitätsversprechen Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2022 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.