Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Baby 7 Monate: Schädelnaht schon geschlossen

Hallo,
bei mein Sohn habe ich circa vor einem Monat getastet, dass die Schädelnaht, die von der Fontanelle zur Stirn verläuft, plötzlich dick und knöchrig ist.
War damit nun bereits zum Kinderarzt und bei der Osteoathie.
Der Kinderarzt sagt, dass wir das beobachten müssen, sind nun einmal im Monat da. Und zur Osteopathie gehen wir auch regelmäßig.
Der Kopf meines Sohnes ist mit nun bald 8 Monaten bei 43,3cm am unteren Rand der Perzentile.
Ich mache mir Sorgen, dass sein Kopf und somit das Gehirn sich nicht richtig entwickelt und zb nur hinten wächst. Außerdem graut es mir vor einem eventuellen Eingriff (Op?).
Ich finde fast nichts dazu, nur zu richtigen Kraniosynostosen, aber das ist es bei ihm ja scheinbar (noch) nicht.

Haben Sie (oder auch andere hier) damit Erfahrungen?
Kann sich sowas wieder verwachsen?

Danke im Voraus und liebe Grüße,
Joana

von joana1992 am 16.08.2021, 13:58 Uhr

 

Antwort:

Baby 7 Monate: Schädelnaht schon geschlossen

Liebe J.,
die "Osteopathie" kann gar nichts ausrichten gegen eine mögliche vorzeitige Nahtverknöcherung. Das sollte unbedingt abgeklärt werden, und Ihr Kinderarzt sollte entscheiden, ob sich das ein Spezialist, ein Kinderchirurg ansehen sollte.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 16.08.2021

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

Schädelnaht verknöchert bei 3 Mon. altem Baby

Sehr geehrter Herr Dr. Busse, bei unserem 3 Monate alten Baby wurde vor einem Monat (sogar zufällig zwei Wochen nach der Geburt, bei einem Ultraschall vom Gehirn wegen einer Zyste, da dachten wir noch, dass es normal ist) festgestellt, dass die Fontanelle schon fast ...

von AntonSa 18.12.2017

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Schädelnaht, Baby

Frontale Schädelnaht

Sehr geehrter Dr. Busse, heute Vormittag ist mir aufgefallen, dass man die frontale Schädelnaht (?) stark bei meiner kleinen Tochter (16 Wochen) sieht und auch fühlt, wenn man mit dem Finger drüber streicht. Ich habe es bereits das ein oder andere mal bemerkt, manchmal sieht ...

von theodosiakalakis 13.02.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schädelnaht

verdickte Schädelnaht

Bei meinem Sohn (knapp 5 Monate alt) habe ich festgestellt, dass die beiden seitlichen Schädelnähte verdickt sind. Es ist eine Wulst tastbar und auch sichtbar. Ist dies normal oder sollte ich möglichst bald zum Kinderarzt, die nächste U ist erst in einigen Wochen. Liebe ...

von olivia2010 16.09.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schädelnaht

vordere Schädelnaht sichtbar/Tastbar

Sehr geehrte Dr. Busse, bei meinem 7 1/2 Monate alten Sohn habe ich sei 1 Woche festgestellt, das die vordere Schädelnaht im Fntanellenbreich sichtbar ist. Beim Abtasten habe ich dann auch festgestellt, dass die Fontanelle nicht mehr zu spüren ist. Bei der U5 vor genau 1 ...

von Kerstin_Gundlach 13.04.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schädelnaht

Schädelnaht vorne leicht gewölbt, ist das normal?

Hallo, mein Kleiner ist jetzt 11 Monate alt und seine vordere Fontanelle ist nur noch ca. 3cm groß tastbar. Das ist soweit normal, allerdings beobachte ich seit einigen Wochen, dass die Schädelnaht bzw. da wo sie schon geschlossen ist, vom Haaransatz bis zur weichen Stelle ca. ...

von anton2012 11.02.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schädelnaht

Frage zur Schädelnaht

Guten Tag Herr Busse, unsere Tochter ist nun sechs Wochen alt und hat schon seit der Geburt einseitig eine sehr stark ausgeprägte Schädelnaht ab der Schläfe im Halbkreis bis zum Schädeldach . An dieser Stelle wirkt es wie eine Delle nach innen, davor (Stirn) und dahinter ...

von Emma_P 12.09.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schädelnaht

Was passiert wenn die Schädelnaht auch schon geschlossen ist?

Hallo Herr Busse, gestern war ich mit meinem Sohn im SPZ gewesen, dort wurde festgestellt das die vordere Fontanelle nicht mehr ertastbar ist, nun wird am Fr. eine Sono gemacht vom Kopf. Ich weiss das wenn die Fontanelle geschlosse ist, es nicht so schlimm ist solang wie die ...

von Hsi86 30.11.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schädelnaht

Sichtbare Schädelnaht

Unsere Tochter kam am 1.2.2011 spontan zur Welt. Schon da war die vordere Schädelnaht stark sichtbar(wie ein Haarreif,nur eben weiter vorn). Nun ist sie 7,5 Monate und man merkt immernoch den Absatz nach hinte, sehen tut man es auch nach wie vor. Sie hat auch hinten etwas ...

von Princess01 16.09.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schädelnaht

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse

Bei individuellen Markenempfehlungen von Expert:Innen handelt es sich nicht um finanzierte Werbung, sondern ausschließlich um die jeweilige Empfehlung des Experten/der Expertin. Selbstverständlich stehen weitere Marken anderer Hersteller zur Auswahl.

Mobile Ansicht

Impressum Über uns Neutralitätsversprechen Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2023 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.