Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Auf den Rücken rollen

Hallo, unser Sohn 6 Mo alt geworden dreht sich noch immer nicht.Er ist ansonsten aufgweckt, "nimmt so langsam zu seinen Knien und Füsschen Kontakt" auf. Auch zeigt er Interesse für seine Umwelt.
Auf dem Bauch bleibt er auch gerne liegen. Ich habe schon Lieblingsspielzeug über seien Kopf platziert, aber ausser einem Schimpfen keine Reaktion. Wenn ich ihm Hilfestellungen gebe indem ich ihn mit meiner Hand etwas an der Hüfte anstupse, klappt es auch.
Muss ich mirn Sorgen machen oder liegt das noch in der normalen Entwicklung ?

von Sonja am 14.05.2001, 21:34 Uhr

 

Antwort:

Auf den Rücken rollen

Liebe Sonja,
nur Geduld, das klingt völlig normal.
Alles GUte!

von Dr. med. Andreas Busse am 14.05.2001

Antwort:

Auf den Rücken rollen

Hallo Sonja,

unser Sohn ist jetzt 6 1/2 Monate alt und dreht sich auch erst seit 3-4 Wochen. Ich glaube, daß wir Eltern uns oft selbst zu sehr unter "Erfolgsdruck" setzten, was die Entwicklung unserer Kinder angeht. Ein aufgewecktes und fröhliches Kind entwickelt sich sicher ganz von alleine so, wie es sollte. Ansonsten ist es vielleicht hilfreich einen PEKIP (Prager Eltern Kind Programm) Kurs zu besuchen, in dem die Kursleiterin mitbeobachtet, ob ein Kind noch im Rahmen einer normalen Entwicklung liegt.

viele Grüße und viel Spaß mit Deinem Kleinen

Andrea

von Andrea am 15.05.2001

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Neutralitätsversprechen Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2022 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.