Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Asthma?

Hallo Herr Dr. Busse,

mein 4-jähriger Sohn hat seit dem Säuglingsalter öfter obstruktive Bronchitis, teilweise über mehrere Wochen. Er hatte auch schon 2 Lungenentzündungen. Alles spielt sich hauptsächlich in der kälteren Jahreszeit ab. Der Lungenfacharzt sprach nun von einem Kleinkind-Infektasthma. Er war sich aber nach meiner Schilderung nicht ganz sicher, ob nicht auch ein Belastungsasthma vorliegt.
Mein Sohn kommt schnell außer Atem, aber ohne dabei zu husten. Er klagt dann über "Bauchschmerzen", faßt sich an den Brustkorb und braucht eine Pause. Außerdem fällt mir auf, dass er ein weißes Munddreieck bekommt, welches nur langsam verschwindet.
Könnte das ein Hinweis auf ein Belastungsasthma sein?

Des weiteren ist mir aufgefallen, dass er beim Eis-Essen anfängt zu husten.
Ist das auf die Reizbarkeit der Bronchien zurückzuführen?

Zur Info: Er inhaliert seit ca. 6 Wochen (kurz nach der letzten Lungenentzündung) 2 mal täglich mit Flutide 125mg. Eine Verbesserung der Symptome konnte ich aber nicht feststellen.

Für die Beantwortung vielen Dank vorab.

Gruß,
Kerstin

von Xaxa am 03.06.2009, 13:57 Uhr

 

Antwort:

Asthma?

Liebe X.,
Eisessen und Husten hat nichts mit Asthma zu tun. Die Reaktion bei Belastung ist eher nicht typisch, der Kinderpneumologe könnte aber mal die Sauerstoffsättigung im Blut messen nach einer Belastung. Mit dem Flutide sollten die Beschwerden jetzt von seiten des Asthma aber im wesentlichen verhindert werden.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 04.06.2009

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

Asthma

Hallo, meine Tochter hat den ganzen Winter mit budes durchinhaliert und zusätzlich Singulär junior. dadurch war sie fast infektfrei. Jetzt wollte ich eigentlich schonmal solangsam das Budes weglassen. Sonst machen wir das immer so anfang Mai. Jetzt bin ich aber wegen der ...

von siriliri 01.05.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Asthma

Langandauernder Husten - Pollenallergie? Allergisches Asthma?

Hallo Herr Dr. Busse! Meine Tochter (5 1/2 Jahre) hatte vor eineinhalb Wochen eine Streptokokken-A-Infektion. Ziemlich zeitgleich entwickelte sie einen sehr heftigen (Reiz)Husten, welcher sie arg quälte, da die Hustenattacken bis hin zum Brechreiz gingen (tags und ...

von twohearts 15.04.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Asthma

Asthmatische Bronchitis!

Also unserem Sohn geht es etwas besser. War heute nochmal mit ihm beim Arzt, aber sie machte wieder keinen Bluttest, wollte nicht mal die Windel sehen die ich mit hatte. Im KH wird immer als allererstes Blut genommen, warum ist das beim Kinderarzt nicht so(vorallem wenn ein ...

von Lisa+Tamino 24.03.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Asthma

Asthmatische Bronchitis!

Waren heute beim Arzt! Mein Sohn (2,5Jahre) liegt seit 2 Tagen nur noch und hustet ganz doll. Er hat Fieber, eine Mittelohrentzündung, sein Kehlkopf ist ganz rot und etwas geschwollen und er hat eine asthmatische Bronchitis. Er ist am dauerhusten und darf nur noch auf der ...

von Lisa+Tamino 23.03.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Asthma

erhöhtes Risiko für Asthma

Hallo Dr. Busse! Meine Tochter wird im April 3 Jahre alt! Sie hatte letztes Jahr um um die gleiche Zeit eine spastische Bronchitis! Jetzt wieder! Hat sie dadurch ein erhöhtes Risiko für Asthma??? In unserer beider Familien gibt es keine Fälle von Asthma! Vielen ...

von Suse 17.02.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Asthma

Singulair 4 mg Kautabletten und Asthma

Mein knapp 3 jähriger Sohn hatte 2 x obstr. Bronchitis. Ich selbst als Kind hatte Asthma und habe Heuschnupfen (aber nicht mehr so schlimm, wie als Kind). Vor 2 Wochen hatten wir beide zusammen obstr. Bronchitis. Der KiA meinte, mein Sohn hätte wahrscheinlich Asthma (hatte im ...

von paula_26 15.02.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Asthma

asthma

Guten Abend Hr.Dr.Busse! Bei unser Sohn(2,5j)wurde eine Bronchoskopie im August 08 gemacht,bei v.a fremdkörper.Der Befund war unauffälig,und auch keine chronische veränderung der bronchien war festzustellen.Der bekommt aber öfter eine obstruktive bronchitis,und der kinderarzt ...

von mammacaro 28.01.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Asthma

Asthma wieder etwas schlimmer

Hallo Herr Dr. Busse. Wir sind regelmäßig in Untersuchung beim Lungenarzt und es war immer stabiel meine Tochter Ihr Asthma. Sie bekommt Novopulmon 200 seit ewigen Zeiten und ich habe mitbekommen, das bei den Lungenfunktionstest wieder schlimmer anzeigt. Wie kommt ...

von Madleen1974 15.12.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Asthma

Asthma durch Schimmel

Hallo, unser Sohn (4) hat ein Infektasthma. In letzter Zeit fällt uns auf, das seine Nase morgens immer verstopft ist, er ist aber nicht erkältet. Wir hatten auch schon mal Schimmel in der Wohnung...trotz ausreichenden Lüftens. Das Haus wurde nachisoliert und wir vermuten ...

von Sternchen Dezember 20.11.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Asthma

Asthma

Hallo Dr. Busse da ich in Malta lebe und hier alles ein bisserl anders laeuft habe ich schon oefters bei Ihnen nachgefragt, wie man was in Deutschland machen wuerde... Heute geht es um meine 3 1/2 jaehrige Tochter die jedes Jahr im Winter eine Erkaeltung nach der anderen ...

von MichaelaPo 26.10.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Asthma

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.