Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Amoxicilin nach Zeckenstich

Guten Tag Herr Dr. Busse,

da mein Sohn nach 4 Tagen eines Zeckenbisses am Kopf eine kleine ca. 2 mm Umfang) gerötete Stelle hatte, hat der Arzt ihm das Antibiotikum : Amoxicillin verordnet, 'vorsichtshalber'. Davon soll mein Kind nun 2 Flaschen (!) einnehmen, bis zum letzten Tropfen. Finden Sie das nicht ein wenig zu viel? Man soll das maximal ja doch bis 8 Tagen einnehmen, wie lange muss ich ihm dann die Flaschen verabreichen? Finden sie das in Ordnung? Auch nur so auf Verdacht Antibiotikum aufzuschreiben?

Viele Grüße,

Gaby

von gaby67 am 08.06.2009, 11:28 Uhr

 

Antwort:

Amoxicilin nach Zeckenstich

Liebe G.,
ohne konkreten Verdacht auf eine Borreliose wie z.B. eine "Wanderröte", gibt es keinen Grund, überhaupt ein Antibiotikum zu geben.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 08.06.2009

Antwort:

Amoxicilin nach Zeckenstich

Hallo Herr Dr. Busse,

ich danke Ihnen für Ihre Antwort. Was soll ich nun machen? Das Antibiotikum meinem Sohn trotzdem weitergeben? Auch in der Menge (2 Flaschen)?

Viele Grüße,

Gaby

von gaby67 am 08.06.2009

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

zeckenstich

Lieber Herr Dr.Busse, wie lange nach einem Zeckenstich kann noch eine Krankheit ausbrechen? Meine Tochter(7Monate ) hatte Mitte August einen Zeckenstich und der Kinderarzt sagte mir, ich solle die nächsten Wochen aufpassen. Welche Syptome außer dem roten Kreis gibt es ...

von uli77 16.09.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Zeckenstich

Zeckenstich

Guten Abend Dr. Busse meine knapp 5 jährige Tochter wurde vor etwa 2 Monaten von einer Zecke gestochen. Wir haben es nicht bemerkt, erst als nach einiger Zeit die ringförmige Hautrötung auftauchte. Diagnose: Borreliose. 2 Wochen Antibiotika und alles war ok. Nun meine ...

von bluedani 19.07.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Zeckenstich

Zeckenstich und FSME

Hallo, meine Tochter, 20 M., hatte letzte Woche Dienstag eine Zecke am Hals. Samstag hatte sie plötzlich 39 Grad Fieber, welches Sonntag verschwand. Seit Montag Nachmittag hat sie nun wieder über 39,5 Grad Fieber teils sogar über 40. Wir bekommen das Fieber nur schwer ...

von schlumpfi01 17.06.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Zeckenstich

Angst vor FSME nach Zeckenstich

Guten TAg Dr Busse Ich weiss nicht ob ich mir zuviele Gedanken mache, aber vielleicht können Sie mir einen Tipp geben. Unsere Tochter 2,5 Jahre alt, hatte eine Zecke im Hintern. Gestern wurde sie entfernt, aber wir wissen nicht wie lange sie die schon hatte. Zwei Tage vorher ...

von Elfie 07.06.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Zeckenstich

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.