Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Allergietest

Hallo Herr Dr. Busse!

Ich hatte die Tage schon eine Frage wegen meiner dauerhustenden Tochter gestellt.

In diesem Zusammenhang würde ich gerne noch von Ihnen wissen, ob es eine Möglichkeit gibt, während der Pollenflugzeit einen Allergietest zu machen oder ob ein aussagekräftiger Test wirklich ausschließlich in der allergenfreien Zeit möglich ist.

Meine Tochter hustet sich "die Seele aus dem Leib" bis hin zu Erbrechen - auch eine erhoffte Linderung durch Inhalieren stellt sich nicht im geringsten ein. Im Gegenteil ... zum Abend hin wurde es heute extrem schlechter.

Ich bin bald am Verzweifeln ...

Vielen Dank für Ihre Antwort!

von twohearts am 16.04.2009, 19:29 Uhr

 

Antwort:

Allergietest

Liebe T.,
ein Allergietest ist immer möglich. Bei só heftigem Husten sollte man aber sicher auch an andere Dinge wie z.B. einen Fremdkörper in einem Bronchus denken und ggf. als erstes eine Röntgenaufnahme machen.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 17.04.2009

Antwort:

Allergietest

Hallo twohearts.
Ich bin zwar nicht Dr. Busse, aber ich hoffe ich darf da auch was zu schreiben.
Es gibt eine Möglichkeit einen Allergietest zu machen. Und zwar Blutabnehmen und das untersuchen lassen. Kann aber nicht genau sagen, ob das nur in der allergenfreien Zeit möglich ist.
Wünsche deiner Tochter baldige Besserung.
isabellsophie.
P.S.:Lasse dir vom Arzt Recto-delt verschreiben, das ins ein Zäpfchen, welches gegen z.B. Pseudokrupp-Krämpfe ist. Ich habe das im Haus, seit meine Tochter 3 Monate alt war. Hatte als Kind selber 5 Kruppanfälle. Habe aber deine erste Frage nicht gelesen.

von isabellsophie am 16.04.2009

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

Allergietest

Sehr geehrter Dr. Busse, da mein Sohn (fast 12 Monate) seit einigen Wochen immer mehr trockene und gerötete Hautstellen bekommt, die ihn allerdings nicht jucken, haben wir heute auf Anraten unserer Kinderärztin einen Hautarzt aufgesucht, der eine leichte Neurodermitis ...

von christina78 19.02.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Allergietest

Allergietest erst mit 6 Monaten möglich.

Sehr geehrter Dr. Busse, ich hatte Sie gestern gefragt, ob es bei meinem Kind noch sinnvoll wäre, die Nahrung auf HA umzustellen, wegen des V.a. eine Allergieneigung. Sie empfahlen mir, einen Allergietest durchzuführen. Dies ist jedoch erst mit frühestens 6 Monaten stationär ...

von Winterschlumpf 26.01.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Allergietest

Allergietest

Hallo, meine Tochter (14 Monate) hat seit vielen Wochen großflächige Ekzeme am Po und Leistengegend. Eine spezielle Creme bringt nur so lange die Anwendung ist Besserung. Sobald die Creme abgesetzt wird, kommen die Flecken wieder. Kann man anhand eines Allergietestes ...

von deUrsi 15.08.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Allergietest

Befund Allergietest

Hallo Herr Dr. Busse, wir haben bei unserer Tochter ( 8Monate) einen Allergietest (Bluttest) machen lassen. Können Sie uns den Befund erklären? Da steht z.B. Milcheiweiß 0.02 Klasse 0 Casein 0.01 Klasse 0 Sesamschrot 0.06 Klasse 0 Kartoffel 0.01 ...

von Sonchen 13.08.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Allergietest

Allergietest

hallo ich wollte mal fragen, wie genau ein allergietest funktioniert!! ich habe schon gehört, dass man so kleine ritzer in die haut bekommt und da wird dann jeweils das mittel darauf gemacht! mein sohn ist 5jahre alt und hat immer einen sehr starken juckenden ausschlag am ...

von smokey81 29.05.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Allergietest

Haselnüsse und Asthma - - Allergietest

Hallo Herr Dr. Busse! Vor kurzem hat mein Sohn 5 Jahre (allergisches Asthma bronchiale gegen Erlen-,Birken-, Eichenpollen) frisch geknackte Haselnüsse gegessen. Daraufhin schwollen seine Lippen für ca. 15 Minuten stark an. Ansonsten hatte er direkt danach keine ...

von brausi 08.01.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Allergietest

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.