Chronisch kranke und behinderte Kinder

Hilfe für chronisch kranke und behinderte Kinder

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von IngeA am 10.12.2007, 11:07 Uhr

wie auf Ergo

Hallo,

das Schwierige ist, daß sie ihre Probleme nicht sieht. SIE hat keine Probleme mit der Lautstärke in der Klasse, in ihren Augen sind die anderen Kinder das Problem, die halt nicht leise sind :o/
Aber ihr habt recht, ich erkär ihr jetzt mal, daß das so ähnliche Spielstunden sind wie in der Frühförderung und wenn sie sich dann nach und nach den tieferen Sinn. Sie muß sich ja irgendwann darüber klar werden, daß der Lärm und das Gewusel FÜR SIE störend sind, weil sie eine sehr sensible Wahrnehmung hat. Ist ja auch auf der anderen Seite was Schönes: mit so einer sensiblen Wahrnehmung entgeht einem halt nichts :o)

LG Inge

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Hilfe für chronisch kranke und behinderte Kinder
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.