Chronisch kranke und behinderte Kinder

Hilfe für chronisch kranke und behinderte Kinder

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Mauschel am 21.01.2005, 16:36 Uhr

Was meint ihr?Kiss,Reflux ,Unruhe,etc.

Hallo,
ich kann Dir nur was zu dem Reflux sagen. Also 50-60ml find ich nicht viel. Justin hat immer seine erste Flasche komplett retour geschickt und die 2. kam dann immer so nach und nach wieder raus.
Solange sie zunimmt würd ich mir da nicht so viele Gedanken machen. Das einzige was Du machen kannst ist sie nicht gleich nach den Mahlzeiten flach hinlegen oder auf den Bauch legen, denn das begünstigt die Spuckerei noch.
Am besten ist es eine halbe Stunde zu warten oder wenn Du eine Babywippe hast sie solange da reinzulegen und das Oberteil etwas hochstellen.
Zu den anderen Sachen kann ich Dir leider nichts sagen, ausser bei der Unruhe vielleicht den Tag so ruhig wie möglich zu gestalten (hat bei Justin geholfen als er Nachtschrecks hatte).

By und alles Gute
Janine mit Justin und Jason

www.j.saloga.de.vu

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Hilfe für chronisch kranke und behinderte Kinder
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.