Chronisch kranke und behinderte Kinder

Hilfe für chronisch kranke und behinderte Kinder

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Gritta am 14.01.2003, 9:32 Uhr

UUuups zu schnell... an Katja

Hallo Katja,

ja, das habe ich gestern auch getan. Im ersten Moment war ich auch etwas beruhigter. Aber dann kam immer wieder der Gedanke "....hergestellt aus Krebszellen.....".

Sicher wird sie mir nicht sagen, dass es sich ggf. tatsächlich um etwas "ekliges" oder sowas handelt. Wenn sie es uns erst gibt und dann sagen würde, dass meine Bedenken berichtigt sind, wiederspricht sie sich ja damit.

Meine Gedanken dazu sind momentan sehr durcheinander und ich bin froh, über jede Meinung, die ich hier noch dazu bekommen kann.

LG
Gritta

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Hilfe für chronisch kranke und behinderte Kinder
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.