Chronisch kranke und behinderte Kinder

Hilfe für chronisch kranke und behinderte Kinder

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von BAbsi2 am 07.08.2004, 15:27 Uhr

Re:@ Babsi

Hallo Kauko,
ich komme aus Hamburg. In Hamburg gibt es auch einen Arzt (ich glaube in Norderstedt, der auf kleine Kinder "einrenken" spezialisiert ist (der Name fällt mir gerade nicht ein), aber der macht kein Röntgenbild vorher und das war mir zu riskant. Allerdings wird der über KK abgerechnet und Herrn Koch muss man privat bezahlen. Das Röntgenbild hatte ich in einer Praxis in Langenhorn machen lassen. Du solltest unbedingt vorher bei Herrn Koch anrufen, denn die haben eine Liste mit Röntgenpraxen, die er extra geschult hat, damit sie das Bild so machen, wie er es braucht, sonst schickt er Dich wieder nach Hause. Den Schein dafür bekommst Du beim KiA.
Ich war zwei mal zum Einrenken mit meiner Tochter: mit ca. 3 Monaten und 4 Monaten. Beim ersten Mal war es schon besser aber noch nicht weg. Beim zweiten Mal war es dann weg (Sie ist mittlerweile schon 2,5 Jahre, ist also schon länger her). Herr Koch sagt auch, man soll danach erstmal keine KG machen.

Ich glaube, ich hatte pro Termin 100 Euro oder mehr gezahlt, bin mir aber nicht mehr ganz sicher. Ist schon eine Stange Geld, aber das war mir die Sicherheit Wert. Er hat wirklich viel Routine, da er das täglich bei Kleinen Kindern macht und das Herz wird beim Einrenken auch überwacht. Also ich kann ihn wirklich empfehlen, auch wenn er mir nicht unbedingt sympathisch ist, da er sich ganz toll findet *g*.
Im Wartezimmer saßen auch Eltern mit einem ca. 4 Wochen alten Säugling. Sie sagten, dass er bis dahin fast nur geschrien hatte. Dann hatte Dr. Koch ihn eingerenkt und als sie rauskamen schlief er das erste Mal für längere Zeit und sie waren ganz glücklich.
Ich hoffe, ich konnte Dir damit weiterhelfen.
VG Babsi

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Hilfe für chronisch kranke und behinderte Kinder
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.