Chronisch kranke und behinderte Kinder

Hilfe für chronisch kranke und behinderte Kinder

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Girlsmama am 10.10.2004, 21:53 Uhr

Padovan Therapie und Rückschlag

Hallo max,
ich kenne Padovan. Meine Tochter wird auch von unserer Logopädin damit behandelt. Allerdings haben wir jetzt erst 2 Therapiestunden damit. Bin mal gespannt wie es wirkt. Denn wir haben schon mehrere Jahre Logopädie hinter uns, aber bis jetzt kaum erfolge erziehlt. Deshalb probiert jetzt eine neue Logopädin dieses aus.
Sie hat gesagt, daß sie schon sehr gute Erfahrungen damit gemacht hat. Aber es noch nicht bei einem so schweren Fall wie bei unserer Tochter probiert hat. Sie meinte solche Fälle wären selten. Denn sie hat eine sehr ausgeprägte Sprachstörung und bekommen auch jetzt einen Behindertenausweis deswegen.
Gruß Ulli

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Hilfe für chronisch kranke und behinderte Kinder
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.