Chronisch kranke und behinderte Kinder

Hilfe für chronisch kranke und behinderte Kinder

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Dorilys am 09.03.2004, 21:09 Uhr

Neurodermitisoveralls gesucht!

Ich bin hier eigendlich nur stiller Leser , wollte mich aber mal zu Wort melden. Ich habe zwei Kinder: Gwenifar ist 6 Jahre, hatte als Baby Neurodermitis und verschiedene Allergien, die sind aber mittlerweile rausgewachsen, sie hat keine Probleme mehr. Milan wird am Wochenende 4 Jahre und hat seit seinem 2. Lebensjahr Neurodermitis - mal mehr, mal weniger. Allergien konnten bei ihm nicht festgestellt werden, auch ich sehe oft keinen Grund für die schübe (so nach dem Motto Streß). Am schlimmsten sind dann seine Kniekehlen befallen, deshalb ziehe ich ihm für die Nacht immer einteilige Schlafanzüge mit Fuß an. Mittlerweile ist er aber aus den meisten rausgewachsen und ich finde keine in den Größen 110 und aufwärts (oder nur für horrendes Geld). Weiß jemand wo man solche Schlafanzüge bekommt oder hat selber welche abzugeben? Übrigens liebt mein Sohn pink und rosa und glitzer, ich kann also auch echte Mädchenschlafanzüge gebrauchen!
LG und danke Dorilys

 
7 Antworten:

Re: Neurodermitisoveralls gesucht!

Antwort von Sie31 am 10.03.2004, 12:20 Uhr

Hallo, mein Sohn hat auch Neurodermitis und wir haben einen Neurodermitikeranzug vom Kinderarzt verschrieben bekommen und konnten dann im Sanitätsfachgeschäft einen bekommen. Leider gibt es die Anzüge nur in weiß bzw. beige.

Liebe Grüße von Silvia mit Nils

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Neurodermitisoveralls gesucht!

Antwort von berita am 10.03.2004, 12:39 Uhr

Bei www.Asanna.de gibt es einen Neurodermitis-Overall in 110/116, kostet allerdings 45 Euro.

LG
Berit

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Neurodermitisoveralls gesucht!

Antwort von dani123 am 10.03.2004, 15:05 Uhr

Hallo,
ich habe auch einen speziellen Neurodermitisanzug für meine Tochter vom Arzt verschrieben bekommen und konnte ihn dann über die Apotheke bestellen - ist leider 74-80, da habt ihr wohl nichts mehr von ;-)

Gruß,
Dani

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Neurodermitisoveralls gesucht!

Antwort von Madamado am 10.03.2004, 20:06 Uhr

Hallo!
Schaue doch mal dort nach.
Gruß Doro

www.alfda.de

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Neurodermitisoveralls gesucht!

Antwort von ~*mini*girl*~ am 10.03.2004, 20:19 Uhr

Hallo,
also meine Tochter hat auch Neurodermitis, und sie bekommt die Schlafoveralls auf Rezept und die Krankenkasse übernimmt die Kosten voll und ganz. Warum schreibt Dein Kinderarzt Dir die nicht auf?
Sogar diese mit Silber veredelten Neurodermitis Schlafanzüge sind eine Kassenleistung.
Frag noch mal beim KIA nach, das Rezept kann er Dir eigentlich nicht verweigern. Sonst vielleicht ein Rezept vom Dermatologen besorgen.
Liebe Grüße Kerstin und Laura(27+0SSW unter anderem Neurodermitis)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Neurodermitisoveralls gesucht!

Antwort von Jill2002 am 11.03.2004, 10:35 Uhr

Halloo Also da muss ich mini GIrl recht geben.Die Kassen übernehmen die Anzüge dein keinderarzt muss sie aufschreiben.Meine klein hat auch ND und sie hat sie auch.


LG Danny m8it Jill 10.08.02

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Neurodermitisoveralls gesucht!

Antwort von mami9701 am 11.03.2004, 19:10 Uhr

Wie haben die Anzüge auch verschrieben bekommen, mussten aber glaub 1/3 Eigenanteil bezahlen.
lg mami

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum Hilfe für chronisch kranke und behinderte Kinder
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.