Chronisch kranke und behinderte Kinder

Hilfe für chronisch kranke und behinderte Kinder

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von dreireicht am 24.06.2004, 20:55 Uhr

Muss mich mal bei Euch ausheulen

Mein Kind ist ein Frühchen und hat seit 7 Monaten obstruktive Bronchitis. Ich inhaliere sie 2 mal tägl. mit Cortison und 2-3 mal mit Salbutamol und Atrovent. Sie wird zudem mit Homöopathie behandelt was auch schon sehr geholfen hat. Am Anfang habe ich alle 2-3 Stunden inhaliert.
Homöopatisch bekommt sie Pulmo vivianit Ampullen, und ihr Konstitutionsmittel.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Hilfe für chronisch kranke und behinderte Kinder
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.