Chronisch kranke und behinderte Kinder

Hilfe für chronisch kranke und behinderte Kinder

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Druckbuchstabe am 24.06.2004, 17:00 Uhr

Muss mich mal bei Euch ausheulen

Hallo Susanne,

ich musste doch schon schlucken, als ich deinen Beitrag gelesen habe.
Meine Tochter Lara-Maria ist 3 Jahre und Max 8 Monate.
Seit 1/2 Jahr leidet Max an einer Obstruktiven Bronchitis, es ist immer ein auf und ab...mal besser dann wieder schlimmer. Auch wir inhalieren, mit Kortison, Salbutanol, Atrovent, Kochsalzlösung.

Es schlaucht, ja!!! Ich bin auch fertig und manchmal am Ende!! Habe Angst!!

Wir haben auch schon probiert meherere Wege zu gehen, waren bei verschiedenen Ärzten und bei einem Spezialisten.

Wenn du lust hast kannst du mich ja mal anschreiben!
Würde mich freuen, vielleicht kann man sich ja ein wenig austauschen und sich gegenseitig Ratschläge geben.

Kann nämlich sonst mit keinem so richtig darüber quatschen :-(

LG Jessi

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Hilfe für chronisch kranke und behinderte Kinder
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.