Chronisch kranke und behinderte Kinder

Hilfe für chronisch kranke und behinderte Kinder

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Anja + M+M am 12.12.2007, 8:46 Uhr

Krankengymnastik

Hallo,

ich würde wirklich noch mal nachfragen.

Wegen des späten Laufens würde ich mir absolut keine Gedanken machen, ich kenne inzwischen sehr viele Kinder, die spät (mit ca. 18 Monaten) gelaufen und trotzdem jetzt motorisch und auch sonst ;-) topfit sind.

Meine Tochter hatte zum ersten Mal mit ca. 8 Monaten (weiß gar nicht mehr genau) KG, weil sie sich nicht drehen wollte. Dann mit 5 Jahren wieder, weil sie "einseitig" war bzw. ist und div. mehr. KG schadet auf keinen Fall, wenn ihr eine gute Kinder-KG wisst, würde ich mir bei der Kinderärztin einfach mal ein Rezept für eine Serie holen und es machen. Die Krankengymnastin kann dir gute Tipps für zuhause geben und dich auch über die normale Entwicklung informieren.

LG Anja

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Hilfe für chronisch kranke und behinderte Kinder
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.