Chronisch kranke und behinderte Kinder

Hilfe für chronisch kranke und behinderte Kinder

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von jannemann am 19.05.2004, 21:05 Uhr

komische Schlafhaltung

Hallo,
hört sich nach Kiss an. Unser Kleiner wurde mit 5 Monaten vom Ostheopathen eingerenkt. Stöber mal im INternet. Es ist wichtig, nen guten Ostheopathen zu finden. Achte darauf, dass nur eine Behandlung angesetzt wird. Die muß reichen, ansonsten ist das Risiko zu hoch, dass es dem Kind schadet. Die Kinderärzte sind meist nicht gut auf Kiss zu sprechen. Hast Du Kontakt zu einem Krankengymnasten ? Die haben meist mehr Ahnung. Krankengym. kann auch helfen. Für Kiss gibt es noch weitere Symptome, findest Du im INternet. Führender Osteopath im Rheinland ist Dr. Biedermann, bisher in Dortmund, jetzt in Köln.

Alles Gute
jannemann

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Hilfe für chronisch kranke und behinderte Kinder
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.