Chronisch kranke und behinderte Kinder

Hilfe für chronisch kranke und behinderte Kinder

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von DickeMaus am 14.05.2004, 17:40 Uhr

komische Schlafhaltung

Hallo, bei uns war das kein positives Zeichen, das extreme Überstrecken des Kopfes im Gegenteil. Kommt auch immer drauf an wieviel und warum. Frage doch mal in Ruhe deinen Kinderarzt, der kann das besser beurteilen, wenn er ihn auch sieht.
Gruß Petra

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Hilfe für chronisch kranke und behinderte Kinder
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.