Chronisch kranke und behinderte Kinder

Hilfe für chronisch kranke und behinderte Kinder

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von kristin am 12.11.2003, 22:02 Uhr

immer eingepiselt

Hallo an alle,
ich weiß nicht ob ich hier richtig bin, aber mein Sohn ist jeden Morgen immer bis unter die Arme eingepiselt (habe jetzt sogar schon 2 Windeln angezogen und dann auch noch). Er trinkt vor dem Schlafengehen ja wesentlich weniger als über den Tag verteilt. Tagsüber hat er aber nicht soviel Pippi in der Windel als am nächsten Morgen. weiß nicht wie ich es genau sagen soll. MIr kommt es so vor, als würde er das ganze Pippi irgendwie einhalten bzw. geringe Mengen und wenn er schläft läßt er alles laufen oder es kommt von selbst. Er wird morgen 17 Monate alt. Ist vielleicht jetzt etwas kompliziert erklärt, aber kann mir jemand sagen oder hat jemand eine Ahnung was das sein könnte. Gruß Kristin

 
3 Antworten:

Re: immer eingepiselt

Antwort von mamadana am 13.11.2003, 13:32 Uhr

Hallo Kristin,

was es ist kann ich Dir leider auch nicht sagen, aber vielleicht probierst Du eine größere Windel aus. Ich meine eine Windel mit einer höheren Gewichtsklasse, das hat bei uns geholfen. Die Windeln von 8-18kg waren immer richtig schwer und voll und die von 11-25 kg hatten zususagen noch "Platz". Tagsüber reichen die Windeln mit kleiner Gewichtszahl bei uns auch locker aus, aber nachts ist es dann schon knappi.

LG Dana und Max

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: immer eingepiselt

Antwort von Yara am 13.11.2003, 13:57 Uhr

Und wenn Du es mit einer zusätzlichen Damenbinde in der Windel versuchst ?
Lg
Elke

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: immer eingepiselt

Antwort von angi3 am 14.11.2003, 7:42 Uhr

Hallo
unsere Windeln haben auch nie über Nacht gehalten. Die Windel ist morgens auch immer sehr schwer. Jetzt nehmen wir eine Windeleinlage (ohne Folie, gibt es mit und ohne Folie), die man normalerweise bei Stoffwindeln nutzt, und tun die in die Windel mit rein.
Viele Grüße
Angi

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum Hilfe für chronisch kranke und behinderte Kinder
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.