Chronisch kranke und behinderte Kinder

Hilfe für chronisch kranke und behinderte Kinder

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Melanie&Laura&Noah am 14.01.2003, 13:29 Uhr

Ich brauch hilfe

Eine Frage, stillst Du? Dann ist zwischen 14mal täglich und alle 14 Tage einmal Stuhlgang völlig normal und keine Verstopfung. Mein Sohnemann hatte höchstens einmal die Woche die Windel voll, dann aber richtig ;o) Das mit dem Fieberthermometer halte ich für keine gute Idee! Zu leicht kann man die empfindliche Darmschleinhaut verletzen! Guck Dich mal im Hauptforum um, da gibt es einige Tipps zu VErstopfung. (Und wie gesagt, ein voll gestilltes Kind kennt keine Verstopfung)
Mit dem Kopfschütteln weiss ich auch nichts sicheres, habe aber im RuB gestern oder vorgestern gelesen, dass es auch Babys gibt, die das einfach zum Einschlafen machen. Eine Mama sagte, die hätte das als Kind sogar selbst gemacht.
Wenn Du Dir nicht sicher bist und glaubst, dass er Schmerzen hat, geh lieber mal zum Kinderarzt.
Alles Gute,
Melanie

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Hilfe für chronisch kranke und behinderte Kinder
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.