Chronisch kranke und behinderte Kinder

Hilfe für chronisch kranke und behinderte Kinder

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Juli26 am 08.08.2004, 21:51 Uhr

Hoden OP

Hallo!!
Wir sind seit Samstag aus dem Krankenhaus zuhause. Waren zur Hoden OP im Krankenhaus. Mein Sohn, 4 Jahre alt, hatte nur einen Hoden der unten war. Der andere war im Bauchraum. Der wurde am Mittwoch versucht runter zu holen. Sie haben aber auch gesagt das es sein kann das man ihn entfernen muss. Aber man würde nichts sehen. Es würde weder estetisch noch "männlich" etwas ausmachen. Man könnte damit leben, man würde nichts sehen und er könnte immer noch Kinder zeugen..

Also ich würde auch nichts plastisch machen lassen!

Bei Julian lief alles gut. Man konnte ihn runterholen, er ist zwar etwas kleiner als der andere, aber man sieht nichts.

Viele Grüße Inka

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Hilfe für chronisch kranke und behinderte Kinder
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.