Chronisch kranke und behinderte Kinder

Hilfe für chronisch kranke und behinderte Kinder

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von KaMeKai am 07.10.2004, 18:54 Uhr

Hilfe - Schreiattacken

Hallo,
das Schreien kann man leider nicht abschalten. Wenn Deinem Sohn nichts fehlt, musst Du einfach warten bis es vorbei ist.
Trag ihn rum im Tuch, fahr ihn spazieren, dann kann er vielleicht einschlafen. Ansonsten gib ihn mal zur Oma, damit Du Dich ausruhen kannst.
LG und gute Nerven
Kathrin

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Hilfe für chronisch kranke und behinderte Kinder
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.