Chronisch kranke und behinderte Kinder

Hilfe für chronisch kranke und behinderte Kinder

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Pet am 15.05.2003, 15:05 Uhr

GIBT ES SPEZIELLE UROLOGEN FÜR KINDER ODER KANN ICH DA ZU JEDEM GEHEN ??? LG und oT, Bianca

Weiß ich ehrlich gesagt nciht. Bin zu einem "normalen" Urologen gegangen. Allerdings hat der auch eine guten Ruf und habe auch schon viel Positives aus unserem Umfeld gehört, die mit Kindern (allerdings etwas älter) dort waren. Aber ich denke, das gibts bestimmt. Geht ihr regelmäßig zu Therapeute oder so? Vielleicht können die dir einen Tip geben. habe bereits viele hilfsreiche Tips von unserer KG bekommen. Sonst fällt mir im Moment auch nichts ein. Sowas erfährt man meist durch Mundpropaganda. Horch dich doch mal bei euch um.

Gruß
Petra

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Hilfe für chronisch kranke und behinderte Kinder
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.