Chronisch kranke und behinderte Kinder

Hilfe für chronisch kranke und behinderte Kinder

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Larissa03 am 27.01.2005, 15:29 Uhr

frage zu neurodermitis?

Hallo zusammen,

auch mein Sohn (9Monate) hat ND. Leider hat bisher noch nichts geholfen. Bestimmte Mineralstoffe hat er aber noch nicht bekommen, daher kann ich dazu leider nichts sagen. LGG hat leider auch nichts gebracht.
Sind auch noch weiter am Probieren...

Zu der Sache mit dem Amerikanischen Arzt und seiner Aussage zur ND muss ich sagen, habe ich den Eindruck, dass einige von Euch da was nicht ganz richtig verstanden haben. Natürlich ist ND vererblich, aber sie braucht einen bestimmten AUSLÖSER. Ein solcher Auslöser können eben neben Umweltfaktoren und Kuhmilch eben auch infizierte Geburtswege sein. Die ND kann aber auch bei gesunden Geburtswegen oder gar bei Kaiserschnitt logischerweise auftreten. Sie hat dann eben einen anderen Auslöser. Übrigens genügen auch schon einmalige Gaben von Kuhmilchprodukten zum Auslösen der Krankheit.

Liebe Grüsse,

Larissa

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Hilfe für chronisch kranke und behinderte Kinder
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.