Chronisch kranke und behinderte Kinder

Hilfe für chronisch kranke und behinderte Kinder

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von sonnenkind9876 am 12.04.2005, 14:39 Uhr

Frage wegen Fahrtkosten Kur *dasistjawahnsinn*

Hallo zusammen, ich war gerade bei der Bahn und wollte die Fahrkarten und Gepäckscheine lösen für unsere Fahrt nach Norderney. Das ging jetzt nicht, weil ich (doof) die Adresse der Kurklinik nicht mithatte. Egal, mach ich morgen also nochmal.

Aber

Ich kenne jetzt den Preis und hab mich echt hingesetzt. 80 Euro für die Gepäckbeförderung !!! Plus Fahrkarten Zug und Schiff. Für Hin- und Rückfahrt bin ich da bei über 250,00 Euro.

Weiss jemand, wie man das wiederbekommt. Also klar, die BfA zahlt das. Aber wie ? In Bar ? Wenn man ankommt ? Oder per Überweisung ? Oder gar erst nach der Kur ?

Wäre über einen kleinen Tipp dankbar.
Mag nicht schon wieder in der Kurklinik anrufen, hab die schon genervt wegen Spielzeug und Aufenthalt von Mann und sowas.
Nachher steh ich schon auf der *Rotennervliste* bevor ich überhaupt da bin.


Liebe Grüsse
Nina

 
3 Antworten:

Re: Frage wegen Fahrtkosten Kur *dasistjawahnsinn*

Antwort von koesti am 13.04.2005, 11:35 Uhr

Bei mir ist es vor Ort in der Kurklinik erstattet worden. Die haben es dann mit der BfA abgerechnet.
Alternativ (weil Du die Rückfahrkarte ja noch brauchst) kannst Du es auch direkt mit der BfA abrechnen.

Viel Spass dort, koesti

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Hermes??

Antwort von co-si am 15.04.2005, 16:35 Uhr

Hallo,

als ich neulich zur Kur war, haben ganz viele ihr Gepäck per Hermes Versand aufgegeben. Vielleicht kommt dich das auch günstiger??? (
Habe gerade geschaut: Pro Gepäckstück 14,90 zzgl. 6,90 € Inselzuschlag.

Das scheint auch nicht billiger zu werden.

Gruß Silke

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Frage wegen Fahrtkosten Kur *dasistjawahnsinn*

Antwort von Rehakids am 16.04.2005, 14:18 Uhr

Hallo

Also bei der zusage von der Bfa war ein grauer Zettel bei da steht drauf
Reisekosten
Die erforderlichen Reisekosten(Fahr-Transport,Verpflegung-und Übernachstungskosten sowie Gepäckkosten werden übernommen.Würde mich nochmal mit der Bfa zusammensetzen.
Gruß Viola

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum Hilfe für chronisch kranke und behinderte Kinder
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Neutralitätsversprechen Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2024 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.