Chronisch kranke und behinderte Kinder

Hilfe für chronisch kranke und behinderte Kinder

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Heike64 am 31.01.2005, 12:44 Uhr

FO und PDA

Hallo ihr lieben. Wer kann mir sagen, wie lange es dauert, bis sowas von alleine zugewachsen ist. Unser Knirps (9 Mo.) hat Gott sei Dank keinerlei Symptome oder Einschränkungen. Aber beides ist noch da. Wenigstens ist es seit der GEburt nicht größer geworden.
Danke und liebe GRüße
Heike

 
1 Antwort:

Re: FO und PDA

Antwort von Michi mit Luise am 31.01.2005, 14:22 Uhr

Hallo Heike, meine Tochter hatte einen PDA, der interventionell im 7.Monat verschlossen wurde.
Wie groß ist er denn bei Euch?
Ich habe schon von Kindern gehört, deren PDA mit 2, 3 bzw. 6 (!)Jahren noch zugewachsen ist. Mit FO kenne ich mich nicht aus.
Ich denke, es hängt auch ein bißchen von der Konstitution des Kindes ab, bei Luise hat es sich relativ schnell vergrößert und mußte verschlossen werden, bevor die Lunge SChaden nimmt.
Ihr seid doch sicher in kardiologischer Betreuung und bekommt Diuretika. Luise hatte erst 4 Monate keinerlei Probleme und dann ging es recht schnell.
Aber wenn es bei Euch nicht größer wird und er normal zunimmt, ist erstmal alles offen, ob es noch zuwächst. Wenn er in der Gewichtszunahme stagniert oder Probleme mit der Nahrungsaufnahme hat, am besten gleich nachhaken!
Alles Gute

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum Hilfe für chronisch kranke und behinderte Kinder
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.