Chronisch kranke und behinderte Kinder

Hilfe für chronisch kranke und behinderte Kinder

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von lenamama99 am 12.05.2005, 14:34 Uhr

Danke, hatte Gesprächstermin

bei Matthias KiÄ und sie hat gesagt, die Hoden lassen sich nun doch ziemlich frei nach unten schieben.
Ich soll jetzt erst mal auf einen möglichst heißen Sommer hoffen, da sie bei hohem Fieber und am 1. Mai bei 30 Grad Außentemp. schon mal von alleine nach unten gekommen sind.
Ich danke euch noch mal für eure aufmunternden Worte.
Gruß Ute

 
Die letzten 10 Beiträge im Forum Hilfe für chronisch kranke und behinderte Kinder
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Neutralitätsversprechen Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2024 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.