Chronisch kranke und behinderte Kinder

Hilfe für chronisch kranke und behinderte Kinder

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von clara04 am 17.05.2004, 22:27 Uhr

Bei Laura (4 Jahre) wurde angeborene Hornhautverkrümmung festgestellt, kennt jemand sowas?

hallo,mein grosser(7)hat auch eine hornhautverkruemmung und es wurde erst mit sechs festgestellt.er hat 2,5 dioptrien auf beiden augen und die verkruemmung noch dazu.der arzt meint in ca.2-3 jahren brauch er die brille vielleicht nicht mehr.regelmaessiges tragen ist halt sehr wichtig.bei kindern besteht die moeglichkeit das die verkruemmung auf jeden fall zurueckgeht oder sogar ganz verschwindet.l.g.ivo

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Hilfe für chronisch kranke und behinderte Kinder
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.