Chronisch kranke und behinderte Kinder

Hilfe für chronisch kranke und behinderte Kinder

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von krummenau am 06.12.2007, 10:55 Uhr

Behandelt jemand mit Wachstumshormonen??

Hallo,

"1,65 m und der kleine von 1,60 m. also für männer viel zu klein."

Mein Mann ist 1,67 "groß" - ich bin 1,68 (laut Paß). Wäre er nur 160 oder 1,65 groß / klein, hätte ich ihn auch geheiratet. Das hätte doch nichts Wesentliches an seiner Person / Persönlichkeit geändert. Daß 1,60 oder 1,65 für einen Mann "viel zu klein" sein soll, halte ich für eine sehr traurige Aussage.
Der Mann meiner Freundin mißt 2 Meter, für einen Mann eine tolle "Gadelänge". Er paßt kaum in ein Hotelbett, brauchte im Wohnwagen eine Sonderanfertigung, hat Probleme beim Kleiderkauf, in kleinen Autos zu sitzen.
Ein Mann mit 1,60 mag andere Probleme haben, (eine Frau auch), im Kino sieht man nix etc.etc., aber man kann sich doch damit arrangieren...
Nachdenkliche Grüße von Silke

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Hilfe für chronisch kranke und behinderte Kinder
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.