Chronisch kranke und behinderte Kinder

Hilfe für chronisch kranke und behinderte Kinder

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Brummi am 05.04.2004, 21:52 Uhr

An Sabrinau

Hallo Sabrina,
Hab grad weiter unten gelesen, daß Euer Jan gute Fortschitte macht (mit Bobath und FrüFö). Das freut mich sehr.
Da ich Deine Beiträge immer ganz interessiert verfolge, wäre es nett, wenn Du ein bißchen ausführlicher über die Fortschritte berichten könntest.
Viele Grüße
Brummi

PS zur INfo: Unser Sohn ist ebenfalls entwicklungsverzögert/geistig behindert(?). Im Alter von jetzt 21 Monaten befindet es sich in den meisten Bereichen so um die 12 Monate. Die größten Fortschriffe hat er übrigens im letzten halben Jahr gemacht. Wir haben ca. 4 Monate nach Vojta geturnt und dann gottseidank aufgehört (hat nichts gebracht und war Folter für alle, aber man will ja immer das Beste - vermeintlich). Jetzt machen wir Frühförderung und eine Mischung aus Bobath/SI/usw. und fühlen uns damit alle viel wohler, auch wenn man nie weiß, welcher Fortschritt jetzt von was kommt...

 
1 Antwort:

Re: An Sabrinau

Antwort von Sabrinau am 05.04.2004, 23:12 Uhr

Hallo!

Schau doch mal bei uns rein:
www.rehakids.de
Dort erfährst du mehr über uns.

Lieben Gruß,
Sabrina

P.S.: Ich habe auch ein eher distanziertes Verhältnis zur Vojta-Therapie und bei rehakids gerade was zu beiden Therapieformen (Bobath und Vojta) geschrieben.
Unser Sohn ist jetzt 2,5 Jahre alt und in etwa auf dem Stand eines acht bis neun Monate alten Kindes. Wir hoffen, dass es in diesem Sommer mit dem Krabbeln losgeht!

Lieben Gruß,
Sabrina

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum Hilfe für chronisch kranke und behinderte Kinder
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.