Chronisch kranke und behinderte Kinder

Hilfe für chronisch kranke und behinderte Kinder

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Jill2002 am 13.02.2004, 16:49 Uhr

ADHS und Schule-Riesenprobleme

Halloo


Genau so geht es uns mit der Tochter meines Freundes.Sabrina geht auch in die 2.Klasse an einer ganz normalen Schule.Aber ich muss sagen die Lehrerin hat echt einen Schlag.Sie versteht oder besser gesagt sie will uns nicht verstehen.Sie sagt immer nur "viel üben".Meine Méinung ist wenn die kleine schon 5 Std. Schule hat und mindestens 4 Std. Hausi macht,wann willst da noch üben.Sie hat einen IQ von 85.Aber unsere Kinderpsychologin hat gesagt sie ist zu schlecht für die Grundschule aber zu gut für die Förderschule(Sonderschule).Das Wort hasse ich wie die Pest.Wir haben am Mitwoch einen Termin mit einen von der Förderschule mal schauen was der sagt.Aber so kann es nicht weitergehen,wir arbeiten uns alle auf.Wir haben auch noch eine kleine gemeinsame Tochter die auch ein bischen Aufmerksamkeit braucht,da sie ND hat.Und keiner ist da der uns Unterstützt.Nur meine Mutter.Seine Eltern sagen immer nur "das wird schon"aber wann??
Das wollte ich mal los werden.
LG Danny mit Jill Thom Sabrina

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Hilfe für chronisch kranke und behinderte Kinder
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.