Hebamme Martina Höfel

Hebamme

Martina Höfel

   

 

Schmerzen beim Sex nach Scheiden- und Labienriss

Liebe Frau Höfel,

ich hatte eine spontane vaginale Geburt ohne Saugglocke oder dergleichen. Trotzdem erlitt ich einen hohen Scheidenriss sowie einen Labienriss und wurde gleich nach der Geburt genäht.

Mein Sohn ist nun fast 9 Wochen alt und ich habe vom Gynäkologen bereits "grünes Licht" fürs Schwimmen, Sport und Geschlechtsverkehr bekommen. Beim Sex habe ich jedoch jedes Mal so große Schmerzen, dass ich es nur mit Mühe aushalte. Wir haben es bisher drei Mal probiert und auch viel Gleitgel verwendet. Es klingt wahrscheinlich seltsam, aber ich bin enger als vor der Geburt. Es kommt mir so vor als könne mein Partner nur mit Mühe überhaupt eindringen.

Haben Sie irgendwelche Tipps, was ich tun kann,um das zu verbessern? Gibt es vielleicht Öle oder eine bestimmte Massage oder Bäder, die ich hier anwenden kann? Für jeden Hinweis bin ich sehr dankbar!

Herzliche Grüße
Michaela

von Speeney am 25.05.2017, 14:31 Uhr

 

Antwort:

Schmerzen beim Sex nach Scheiden- und Labienriss

Liebe Michaela,

bitte stellen Sie sich in einem Beckenbodenzentrum vor! Dort wird man schauen, ob die anatomischen Strukturen korrekt wiederhergestellt sind.

Daraus ergibt sich dann das weitere Vorgehen.

Bitte melden Sie sich dann noch einmal.

Liebe Grüße
Martina Höfel

von Martina Höfel am 25.05.2017

Antwort:

Schmerzen beim Sex nach Scheiden- und Labienriss

Vielen Dank - das werde ich tun und gebe dann gerne Rückmeldung!

Herzliche Grüße
Michaela Weiß

von Speeney am 30.05.2017

Antwort:

Schmerzen beim Sex nach Scheiden- und Labienriss

Liebe Frau Höfel,

wie versprochen wollte ich mich Rückmeldung und entschuldige mich für die zeitliche Verzögerung. Ich habe kurz nach meiner Anfrage von einer Bekannten den Tipp bekommen, mich an den Hebammenstützpunkt in meiner Nähe zu wenden. Dort hat man mir vor Ort gezeigt, welche Massagetechniken ich anwenden soll (mir dem Finger auf die schmerzhaften Punkte drücken und dann rasch loslassen und wiederholen) und geraten, den Dampf eines Heublumenbades wirken zu lassen (ein bisschen wie "inhalieren" für den Unterleib). Vor kurzem haben mein Mann und ich dann einen erneuten Versuch gewagt miteinander zu schlafen und es war bereits deutlich besser. Ich werde die Massage und die "Dampf-Session" noch eine Weile beibehalten und hoffe, dass es irgendwann annähernd "wie früher" ist. Vielen Dank für Ihre Hilfe!

Herzliche Grüße
Michaela Weiß

von Speeney am 31.07.2017

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Hebamme Martina Höfel

Schmerzen beim Sex.

Hallo. Bin jetzt in der 10 SSW. Bis zur 8 SSW hatte ich immer nach'm Orgasmus schmerzen. Habe gehört das es normal sein soll, da sich die Gebärmutter zusammenzieht. Seid ca. 2 Wochen haben ich nach dem Sex keine schmerzen mehr. Ist das normal? Ist alles okay mit dem ...

von CaNi29 01.01.2016

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Sex, Schmerzen

Schmerzen bei Sex nach Scheiden- und Labienriss normal?

Liebe Frau Höfel, vor genau 6 Wochen ist meine Tochter geboren worden. Ich hatte eine Saugglockengeburt und in Folge dessen sind ein Labien- und ein Scheidenriss aufgetreten. Laut Hebamme und Arzt ist beides gut verheilt. Nun wollten mein Mann und ich einmal wieder wagen Sex ...

von fellowwes 04.12.2014

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Sex, Schmerzen

Schmerzen nach dem Sex 36. SSW sind das Senkwehen?

Hallo! Habe seit einer Weile starke Unterleibsschmerzen nach dem Sex, sodass ich nachts teilweise sogar wach werde und mich kaum umdrehen kann. Ist das normal zur jetzigen Zeit ? Manchmal ziehen die Schmerzen auch bis in den Rücken, morgens ist es jedoch im Normalfall ...

von Schmolle99 25.02.2013

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Sex, Schmerzen

Sind die Schmerzen am Muttermund beim Sex normal?

Hallo! Habe seit kurzen sehr unangenehme und starke schmerzen am Muttermund beim sex. Ist das normal bzw schlimm? Odee liegt das am Beckenboden? Bin kurz nach der Geburt wieder schwanger geworden, dementsprechnd schlecht ist nun mein Beckenboden. Habe ständig das Gefühl als ...

von Bienemaya 05.02.2013

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Sex, Schmerzen

Schmerzen beim Sex 12 Wochen nach Kaiserschnitt?

Liebe Frau Höfel! Ich hatte vor 12 Wochen einen Kaiserschnitt und leide beim Sex leider immer noch unter starken Schmerzen im hinteren Teil der Scheide. Diverse Cremes und Gleitgel haben leider gar nichts gebracht. Ich stille übrigens. Woher kommen die Schmerzen und was ...

von Sveja 06.04.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Sex, Schmerzen

Schmerzen beim Sex nach der Geburt

Liebe Frau Höfel, Mein Sohn ist mittlerweile fast 4 Monate alt und wurde per (Not-)Kaiserschnitt geboren. Seit der Geburt habe ich Schmerzen bzw. ein Brennen in der Scheide beim Sex. Es fühlt sich alles einfach sehr unangenehm an. Meine FÄ hat mir eine Feuchtcreme (Vagisan ...

von gwennerle 28.10.2011

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Sex, Schmerzen

Gibt es Entwicklungsschritte in Frühschwangerschaft, die zu Schmerzen führen?

Hallo Frau Höfel, gibt es innerhalb der Frühschwangerschaft bzw. der ersten zwölf Wochen Entwicklungsschritte beim Embryo oder auch bzgl. der Gebärmutter, Plazenta etc., die typischer Weise, bekannter Maßen oder weil es medizinisch wahrscheinlich ist, zu Schmerzen, Stechen, ...

von MissesGia 09.05.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schmerzen

Periode nach 1. Mal Sex?

Hallo Frau Höfel. Ich hatte im Januar einen Kaiserschnitt. Gestern hatte ich das erste Mal wieder Sex und danach fing ich an zu bluten. Am Anfang dachte ich es seien Schmierblutungen. Über Nacht wurden diese Blutungen stärker. Kann ich dadurch meine erste Regelblutung nach ...

von unsersonnenschein3 09.05.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Sex

Schmerzende Handgelenke nach Schwangerschaft

Hallo, ich hatte in der Schwangerschaft schmerzende Handlelenke, was ich besonders beim Yoga und Klavier spielen gemerkt habe. 11 Monate nach der Geburt schmerzen sie immer noch. Hängt das mit dem Stillen zusammen? Meine Ärztin hatte keine klare Antwort ...

von Clumsi 08.05.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schmerzen

schmerzen im po und beinen was kann ich tun???

hallo, habe vor genau 2 monaten unseren sohn zur welt gebracht und habe seit her immer mal wieder nachts schmerzen im po bis in die beine manchmal sogar leichtes ziehen im unterleib.was kann das sein ? und was kann ich dagegen tun? liebe grüße ...

von rinafee 08.05.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schmerzen

Die letzten 10 Fragen an Hebamme Martina Höfel
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.