Hebamme Martina Höfel

Hebamme

Martina Höfel

   

 

kindsbewegungen

Hallo...
Erst einmal vielen Dank für die Beantwortung meiner letzten Frage... Ich versuche mich doch immer wieder zu beruhigen bezüglich der listerien.... Nun zu meiner Frage...

Mein Kleiner bewegt sich schon sehr ( 26 ssw).... Ist es weil ich ängstlich bin? Ist er deshalb unruhig oder kann dies schon mal vorkommen... Also nicht ständig aber schon sehr oft... Sorry ist meine erste Schwangerschaft und deshalb kann ich es nicht abschätzen...
Meine zweite Frage: wenn man sich doch mit listerien ansteckt würde man dies im Verlauf der ss durch Ultraschall Untersuchungen erkennen?

Vielen Dank

von Herzkind am 29.10.2015, 16:06 Uhr

 

Antwort:

kindsbewegungen

Hallo,

die Bewegungen sind normal.
Kinder sind unterschiedlich aktiv, auch schon im Mutterleib.

Ja, es würden sich Auffälligkeiten im Ultraschall zeigen, vor allem eine Wachstumsretardierung und Auffälligkeiten an den Organen.

Alles Gute,
Silke

von SilkeJulia am 30.10.2015

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Hebamme Martina Höfel

Kindsbewegungen plötzlich nur noch schwach

Schönen abend Frau Höfel :-) Ich bin in der 26ssw (25 +5) und seit gestern spühre ich meinen Sohn nur noch sehr selten, ganz leicht und plötzlich auch nur noch ganz weit unten. Ich mache mir Sorgen da er vorher sehr stark getreten hat und sich ständig gemeldet hat. Muss ich ...

von xsmfx 05.10.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kindsbewegungen

Unterschiedliche Kindsbewegungen

Hallo Frau Höfel, Ich hab eine Frage zu den Bewegungen des Kindes im Mutterleib. Ich bin momentan 33.ssw und meine Tochter entwickelt sich vorbildlich laut US etc. Nun fällt mir auf, das es ganz unterschiedliche Bewegungen sind, welche ich über die Bauchdecke optisch ...

von Greta2015 03.10.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kindsbewegungen

Kaum Kindsbewegungen

Hallo Frau Höfel, ich bin ab morgen in der 35 ssw (+0) und seid Samstag spüre ich plötzlich kaum noch mein Baby. Vorher hat es alle zwei Stunden so sehr geturnt das es richtig heftige Beulen am Bauch gab. Jetzt spüre ich nur einzelne sehr leichte tritte, Villt 5 am Tag. ...

von WhitePaw 21.09.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kindsbewegungen

Zu viele Kindsbewegungen

Liebe Frau Höfel, zunächst nochmal vielen Dank für Ihre geduldige Beantwortung der vielen Fragen. Ich hoffe, dass ich mich heute auch wieder an Sie wenden darf: Bin momentan in der 34 SSW und der kleine Mann dreht sich sehr viel, von SL in BEL, in Querlage, wieder ...

von erdfrau 16.09.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kindsbewegungen

Kindsbewegungen sehr tief

Liebe Frau Höfel, es ist meine 1. Schwangerschaft und ich bin derzeit in der 23.Ssw. Ich spüre das Kind täglich, aber wenn ich stehe und auch oft im Liegen nur sehr tief im Schambereich. Nur ab und zu und auch nur auf dem Rücken liegend kommen auch manchmal höhere Bewegungen ...

von Lippenbärchen 16.08.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kindsbewegungen

Kindsbewegungen: wie zählen?

Liebe Frau Höfel, es wird ja immer viel über die Kindsbewegungen und deren Anzahl berichtet. Aber wie zähle ich diese überhaupt? Gilt ein einmaliges Anklopfen schon als eine von den ominösen 10 Bewegungen pro Tag? Danke und herzliche ...

von Leuchtelicht 08.08.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kindsbewegungen

kindsbewegungen normal?

Liebe Frau Höfel, mir brennt etwas auf der Seele: ich bin in der 23. ssw und spüre mein Baby seit ca 10 Tagen in Form eines “Blubs“. Letzte Woche waren manche Bewegungen sogar relativ stark - diese Woche hingegen ist eine Bewegung nur noch ganz leicht und mit Konzentration ...

von Eule23 22.07.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kindsbewegungen

(Starke) Kindsbewegungen, erst SSW 8!

Hallo Frau Hövel, ich bin mit meinem dritten Kind schwanger. Seit 8 + 0 bin ich mir sicher, das ich spüre, wie sich das Baby bewegt. Das ist doch viel zu früh, oder? Bei meiner ersten Schwangerschaft war es, glaube ich, in der 14. SSW, bei der zweiten in der 12. SSW. Ich ...

von nickys 17.07.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kindsbewegungen

Kaum Kindsbewegungen 20.SSW

Liebe Frau Höfel, ich bin nun 19+2 und spüre unser Baby leider kaum, eigentlich nur, wenn ich z.B. ruhig auf dem Rücken liege und mit der Hand leicht auf meine Bauch drücke, dann spüre ich manchmal leichte Stupser. Ich bin verunsichert, da es mein 3. Kind ist ist, und ich ...

von summer011 09.06.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kindsbewegungen

ab wann abnahme kindsbewegungen wegen platzmangel?

hallo frau höfel. ich würde gern wissen, ab welcher ssw mit einer abnahme der kindsbewegungen wegen platzmangel zu rechnen ist. bin jetzt in der 27.ssw. fürchte mich schon vor dieser zeit, weil dann wohl wieder die selben ängste hochkommen werden wie im ...

von Snief 29.03.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kindsbewegungen

Die letzten 10 Fragen an Hebamme Martina Höfel
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.