Hebamme Martina Höfel

Hebamme

Martina Höfel

   

 

BeBo

Hallo Frau Höfel
Ich (Kaiserschnitt vor 7 Wo,6.Kind)habe vor 3 Tagen damit begonnen,jeden Abend meine Beckenbodenübungen zu machen.Nun habe ich aber seither wieder stärkere Schmerzen im Bereich des Bauches und der Bänder(?Auf der Seite,bei den Hüften)Ist es wohl doch noch etwas zu früh für diese übungen?Soll ich besser noch etwas warten?Wenn ja,ab wann beginnt man am besten nach KS mit diesen BeBo übungen?
Habe übrigens nie allzu lange trainiert,max 5 min.
Freundliche Grüsse und vielen Dank
Busymom

von busymom am 25.06.2016, 18:46 Uhr

 

Antwort:

BeBo

Liebe Busymam,

Beckenbodenübungen sollten schmerzfrei ablaufen! Was für Übungen machen Sie denn?

Liebe GRüße
Martina Höfel

von Martina Höfel am 25.06.2016

Antwort:

BeBo

Vielen Dank für ihre Antwort.
Ich mache die Rückbildung so,dass ich den BeBo anspanne,loslasse,auruhen und wieder von vorne.Mehr noch nicht.
Ist das ok?Oder sollte ich anders beginnen?

von busymom am 26.06.2016

Antwort:

BeBo

Liebe busymom,

Diese Übungen sollten keine Schmerzen bereiten. Bitte sprechen Sie mit Ihrem Gyn!

Liebe Grüße
Martina Höfel

von Martina Höfel am 26.06.2016

Die letzten 10 Fragen an Hebamme Martina Höfel

Anzeige

Kuschel-Fühlbuch von Arena

Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.