kostenlos anmeldenLog in

   
Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Gruppen
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Erziehung
Tests
Finanzen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
Video mit Prof. Abeck
 
Videos mit Prof. Abeck
* Geeignete Pflege
  für Babys Haut
Infobereich Allergien
Infobereich Neurodermitis
 
 
 
 
  Prof. Dr. med. Dietrich Abeck - Expertenforum Hautfragen

Prof. Dr. med. Dietrich Abeck
Expertenforum Hautfragen

  Zurück

Was tun gegen Ausschlag der nicht weggeht?

Lieber Herr Dr. Abdecken,

Mein Baby (1/2a) hatte Kopfgneis in den Haaren und nachdem ich es vorsichtig über ein paar Tage hinweg entfernte (ließ sich leicht wegwischen) nun seit einiger Zeit einen Ausschlag an Stirn und an einer Stelle in dem Haaren, dieser ist: manchmal rötlich (v. A. Nach dem Eincremen und wenn die Wärme Mütze ausgezogen wird),  sonst eher etwas gelblich bzw leicht dunkler als die Hautfarbe, es gibt deutliche Ränder bzw sieht es erhöht aus,  unregelmäßig geformt, in der Mitte scheint es besser geworden zu sein bzw mehrere kleine gelbliche Inselchen, weniger flächig jedoch kam eine kleine rote Stelle am Hals hinzu und es kratzt nun auch an anderen Stellen am Kopf, v. a. Wenn es müde ist.IWas ich bisher gemacht habe : ich hatte zuweilen den Eindruck es wurd mit Nachtkerzenöl (2-3/Tag) etwas besser, da sie nun vorne nicht mehr so kratzt, aber es stagniert und geht nicht ganz weg. Ich versuche Hitzestau zu vermeiden. Stiefmütterchenkraut Aufguss 3/Tag habe ich nach 2Wochen ohne Besserung ( und es juckte es danach immer) abgesetzt. Ich wasche nur mit Wasser und Lappen, nicht zu oft. Auch trage ich die Bübchen Gesichts Creme, die Sie in einem anderen Beitrag empfehlen, 1/Tag auf. Deshalb meine Fragen:Was kann ich tun? Was soll ich draufmachen und wie oft? Soll ich bei Trockenheit sofort cremen? Soll ich doch öfter den Kopf abwischen oder gar ganz waschen? Habe ich einen Fehler gemacht den Kopfgneis zu entfernen?
 Mit freundlichen Grüßen 
K. Kromm


von KayK am 02.01.2018

 
 
Frage beantworten

Antwort:

Re: Was tun gegen Ausschlag der nicht weggeht?

Sie beschreiben ein Ekzem, das sich durch ausschließliche
Pflege nicht zur vollständigen Abheilung bringen lässt;

Ihr Kinder- oder Hautarzt muss mit Ihnen die zur Verfügung stehenden
antientzündlichen Möglichkeiten besprechen und entspr. verordnen!

Antwort von Prof. Dietrich Abeck am 04.01.2018
Ähnliche FragenÄhnliche Fragen an Prof. Dr. Dietrich Abeck - Haut von Babys und Kindern

Was tun gegen Körnchen am Oberarm

Guten Tag, Meine Tochter (4) hat seit dem 2. Lebensjahr kleine pickelartige Körnchen auf beiden Oberarmen. Unser Kinderarzt sagt nur ich solle sie pflegen. Jetzt werden die Oberarme natürlich jedesmal mit eingecremt, ( Bübchen Lotion) aber weg gehen die nicht davon. Diese ...

Myopiene   10.11.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Was tun gegen
 

Was tun gegen Hautausschlag

Sehr geehrter Herr Prof. Dr. med. Dietrich Abeck Mein Sohn hat seit ca 3 Wochen am Hals rote Flecken (fühlen sich rau an). Diese Flecken kommen und gehen (keine Nesselsucht - diese hatten wir schon und das war anders...) Aber leider werden diese Flecken immer mehr, sind ...

JU-Libelle   27.10.2017

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Was tun gegen, Ausschlag
 

Was tun gegen kleine hypertrophe Narben im Gesicht?

Guten Tag Herr Abeck, meine mittlerweile zweieinhalbjährige Tochter ist vor 9 Monaten auf ihr Gesicht gefallen und hat dabei drei feine Schnittwunden auf der Oberlippe erlitten. Da die Schnitte sehr fein waren und kaum Blut heraustrat machten wir uns keine weiteren Gedanken und ...

Kunstradfahrer   22.04.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Was tun gegen
 

was tun gegen gerötete Narbe

Guten Tag Herr Professor, haben Sie bitte einen Tipp, was man bei einer atrophen, stark geröteten, bei Druck schmerzenden, 4 Wochen alten Narbe oben auf der Stirn machen kann, speziell gegen die Rötung? Ich habe hier Kelokote Narbengel, Contractubex, Cicalfate und ...

saphia   19.06.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Was tun gegen
 

Hitzepickel was tun gegen jucken?

Sehr geehrte Damen und Herren, meine Tochter (2 Jahre) hat einen Ausschlag. Laut Kinderarzt sind es Hitzepickel. er hat gesagt wir sollen es kühlen und dann haben wir soventol verschrieben bekommen. das war vor 10 Tagen. aber irgendwie wird es nicht besser. Manchmal ist fast ...

babydancer   19.06.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Was tun gegen
 

Was tun gegen Ekzem um die Augen?

Sehr geehrter Herr Prof. Abeck, seit 3 Tagen habe ich an meinen Augen einen kleinen Ausschlag. Die Haut ist spröde, ein wenig pickelig und juckt. Sie ist dann mehr faltig, geschwollen und trocken Manchmal schält sie sich etwas. Ich mache derzeit Avene Babygesichtspflege ...

Fuß   09.12.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Was tun gegen
 

Was tun gegen Äderchen im Gesicht?

Lieber Herr Prof. Dr. Abeck, meine kleine Tochter (16 Wochen) hat an den Wangen rote Äderchen die wie Besenreißer aussehen.Sie hat sie seit Geburt, ich habe aber das Gefühl dass es mehr werden bzw. sie stärker sichtbar sind. Kann ich irgendetwas tun damit sie weniger sichtbar ...

Isieli   26.11.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Was tun gegen
 

Was tun gegen Milchschorf

Sehr geehrter Herr Prof. Dr. Abeck, mein Sohn, 4 Monate leidet seit Längerem unter Milchschorf. Der Kinderarzt hat ein seborrhoisches Ekzem diagnostiziert. Auch unter den Armen ist er sehr stark wund und einige Hautfalten am Bein sind auch wund. Nun hat er Hydrophobe ...

Juelchen   11.06.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Was tun gegen
 

Was tun gegen trockene und empfindliche Haut?

Meine Tochter ist 4,5 Monate alt und hat seit etwa einem Monat mit sehr trockener Haut zu tun. Es fing im Gesicht an, vor allem um den Mundbereich. Es handelt sich um rote Stellen, die inzwischen auch auf den Schultern sind. Zuerst dachte ich, dass es vom Speichel käme. Mit ...

heidivip   12.03.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Was tun gegen
 

Was tun gegen trockene Kopfhaut?

Hallo, ich hatte schon mal nachgefragt. Mein Sohn kratzt sich noch immer furchtbar am Kopf, vorwiegend links. Er hat keinen sehr starken Milchschorf. Ich hatte auf ihr Anraten hin die Kids Creme versucht, leider hat es nichts genutzt. Sollte ich zum Hautarzt gehen? Meine ...

schnecke 2616   29.01.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Was tun gegen
    Die letzten 10 Fragen an Prof. Dr. med. Dietrich Abeck  
Mobile Ansicht
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2018 USMedia