Haustiere

Haustiere - Forum

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von metari1982 am 06.04.2010, 12:39 Uhr

@metari1982, aber auch gerne auch an die anderen

hey cel :-)

also bei einem hund in dem alter ist es natürlich normal das er noch viel power hat und ständig spielen will. und bei diesem mix natürlich sowieso. :-)
bei uns ist es so, das wir bestimmen wann gespielt wird, wir beginnen das spiel und wir beenden das spiel, hat einfach auch was mit der rangordnung zu tun ;-) talent zu irgendwas hat eigentlich jeder hund. welches, musst du rausfinden indem du einfach verschiede sachen ausprobierst, agility mag eigentlich jeder hund und ist auch eine gute mischung zwischen gehorsam und sport, und beim agiliy sieht man auch viele border collies, zu lawinen, rettunshunden etc kann man den hund eh nur in entsprechenden vereinen ausbilden, aber die gibts eigentlich überall, und du kannst eigentlich auch überall ein paar "schnupperstunden" besuchen um zu schauen was euch beiden zusagt.
die begleithundeprüfung ist der sogenannte "hundeführerschein", z.b. bei bestimmten rassen die maulkorbbefreiung, im ths und agility brauchst du sie aber auch um eben turniere und so was zu machen, weil mit bestehen der bh eben ein gewisser grundgehorsam bescheinigt wird der notwenig für alles weitere ist.
auch super für so aktive hunde sind dog-dancing und flyball, musst die beiden sachen mal googeln, da sind prima infoseiten.
hm, wie das ist ob ein hund die ampel "lesen" kann weiss ich nicht, bei uns ist es so wie bei euch auch das der hund sich vor der strasse setzen muss und erst auf kommando die strasse überqueren darf.
so sachen wie rechts und links kannst du dem hund beibringen, das können ein paar von unseren auch, is auch im dog dancing ganz hilfreich oder am rad wenn man die richtung wechselt.
schutzdienst, hm, border beim schutzdienst kenn ich so nicht, wohl schäferhunde, ich würd sagen da kommt es einfach drauf an welcher der rassen mehr durchschlägt, aber nachdem was du geschrieben hast würd ich eher auf border tippen ;-)
es gibt auch so ganz tolle holzdenkspiele für hunde, wo sie sachen hochklappen oder verschieben müssen um ans leckerchen zu kommen, die sind auch echt toll für die geistige fitness ;-)
ansonsten kannst du zum beispiel auch einen futterdummy verstecken den sie suchen muss, natürlich zuerst das sie es sieht und weiss worum es geht, und dann halt das du ihn versteckst ohne das sie es sieht und ihn wirklich mit der nase suchen muss, und zur belohnung gibts dann atürlich ein leckerchen aus dem dummy, der dummy wird geworfen und frauen freut sich ganz doll ;-) her mal ein paar homepages :-)
www.dvg-hundesport.de
www.flyball.de
www.agility.de
www.dogdancing.de
www.drv-rettungshunde.de
ich hoffe das hilft dir erst mal weiter :-)
lg, metari

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in Haustiere - Forum
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.