Haustiere

Haustiere - Forum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von janine04 am 25.07.2011, 14:44 Uhr

Welpe (Rüde 5 Monate) hat seit heute gelblichen Ausfluß an...

seinem "Besten Teil"...
Hab es vorhin mal weggewischt und dabei bemerkt, das es ziemlich ekelig riecht. Mir ist auch aufgefallen, dass er sich öfter als sonst dort leckt.
Habe schon ein bißchen gegooglet und was von Katharr gelesen, aber da kann man wohl nicht viel machen?!
will es jetzt mal beobachten und wenn es nicht aufhört, gehen wir mal besser zum TA.
Wer weiß mehr darüber, hat evtl. Erfahrung damit?

LG Janine

 
7 Antworten:

Re: Welpe (Rüde 5 Monate) hat seit heute gelblichen Ausfluß an...

Antwort von Schnecke2007 am 25.07.2011, 14:49 Uhr

Hallo,

das hatte unser Labi des öfteren wo er klein war... war jedesmal eine Entzündung... mussten dann spülen und cremen sowie AB geben!

Lg

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Welpe (Rüde 5 Monate) hat seit heute gelblichen Ausfluß an...

Antwort von zwerg09 am 25.07.2011, 15:34 Uhr

Hatte unser Labbi als er klein war auch. Hatte wohl aber was mit den Hormonen zu tun? Seit er kastriert ist (seit 2 jahren) hatte er das nie wieder.
Würd ich mal nem TA zeigen, vielleicht muss man auch gar nix machen?
Grüße

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Welpe (Rüde 5 Monate) hat seit heute gelblichen Ausfluß an...

Antwort von Pebbie am 25.07.2011, 17:04 Uhr

Als wir unseren Paul damals aus dem Tierheim geholt haben und ich ein paar Tage später nochmal bei der Tierärztin dort war weil er Husten hatte, habe ich sie darauf aufmerksam gemacht das er an seinem besten Teil gelben Ausfluss hat. Sie sagte dann mit einem vorwrufsvollen Ton zu mir: das ist nunmal bei unkastrierten Rüden so !! Ich habe dann nur eingeworfen das ich nunmal nur Erfahrung mit kastrierten Hündinnen habe

Die Hormone Deines Welpen werden vermutlich langsam in Gang kommen.
Du kannst es ja vorsichtshalber beim TA vorstellen um sicher zu gehen das es nichts krankhaftes ist. Ansonsten ist es leider so....

LG Ute
mit jetzt kastriertem und Katharrlosem - Paul

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Welpe (Rüde 5 Monate) hat seit heute gelblichen Ausfluß an...

Antwort von Little-coco am 25.07.2011, 18:59 Uhr

Hat unser kastrierter Labrador auch immer mal wieder, das ist nichts schlimmes, ich tupfe ihm das immer wieder ab und wasche gründlich sein bestes Teil danach ist es wieder gut, aber vor allem im Sommer hat er das öfter. Schön ist es nicht!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Welpe (Rüde 5 Monate) hat seit heute gelblichen Ausfluß an...

Antwort von Margot75 am 26.07.2011, 8:40 Uhr

Das hat mein Hund auch immer wieder. Mein Tierarzt meinte, dass muss man nicht behandeln, da es nicht schlimm ist und eh´ immer wiederkommt.
Mein Hundi ist auch unkastriert.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Seid eben weiß ich (glaube ich) woran an liegt! :-)

Antwort von janine04 am 26.07.2011, 18:56 Uhr

Er hat die ganze Zeit sein Kissen durchs Haus geschleudert und aufeinmal hat er die "Kacka-Stellung" eingenommen und sein Kissen mißhandelt! ;-)
Ich denke nun auch, dass es die Hormone sind, mein kleiner wird nun groß!...

Hab mich eh schon gewundert, warum er in den letzten Tagen so anders ist?! Er hört ganz schlecht auf seinen Namen und überhaupt ist er sehr unausgeglichen...
Mal sehen wie es weiter geht... ;-)

Ich danke euch für eure Antworten.

LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Oh, was für ein deutsch...seit eben weiß ich (glaube ich) woran es liegt, sollte es heiß

Antwort von janine04 am 26.07.2011, 22:04 Uhr

en... sorry...

lg

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ähnliche Fragen

Ähnliche Beiträge im Forum Haustiere:

Kann sich noch wer an den "imposanten" Welpen erinnern ??

Mittlerweile ist der kleine Mann 2 Monate bei uns, trägt den namen Caruso und ich möcht ihn Euch einfach mal zeigen... - so als stolze Hundemami... Also: SO sah er aus, als er am 1.4. zu uns kam mit 8 Wochen...5kg schwer...sitzt neben ...

von Shirin0502 03.06.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Welpe

Welpen haben Verstopfung

Hallo, eine gute Freundin von mir hat 4 kleine Hundewelpen (1,5 Wo alt). Die Mutter ist leider unter der Narkose gestorben. Jetzt haben zwei der Kleinen immer eine leichte Verstopfung. Habt ihr vielleicht noch einen brauchbaren Tipp für sie? Milch strecken, Milchzucker ...

von Krümelkecks 20.05.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Welpe

Welpe ist eingezogen & verfolgt mich

Unser Jonny aus dem Tierschutz ist da. Ein supersüßer Kerl, kanns gut mit Kindern, Nachbarn & deren Hunden, Kinderwägen, Rollstuhlfahrern, Aufzügen, Gehwegen ist fast stubenrein... Das einzige, was der 9 Wochen alte Jonny nicht kann ist kurz mal allein sein. Tagsüber kommt er ...

von jalu 20.02.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Welpe

Frage zum Welpen

Hallo ich hoffe hier hat jemand einen guten Rat für mich Wir haben seit 8.Tagen eine süße Mischlingshündin 9.Wochen alt. Sie ist Tagsüber eine ganz liebe Maus .Aber abends so bald wir ins Bett gehen ,spielt sie verrückt.Sie bellt,springt auf uns rauf beisst in unsere Arme und ...

von pia-lotty 18.02.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Welpe

Krabbelkind und Welpe...?!

Hallo ihr Hundehalter, wir möchten gerne einen Hund haben. Nun ist es so, das unser jüngstes Kind aber noch im Krabbelalter ist... Würdet ihr es trotzdem "wagen", oder lieber noch warten? Ist vielleicht eine blöde Frage, aber mir gehen solche Gedanken durch den Kopf,da ...

von daria08 10.02.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Welpe

Ich habe einen Welpen gefunden!!! Name gesucht

Ich kann bald meinen Pudelmischling abholen. Ein Rüde, ein Welpe vom Tierschutz & aus Griechenland. Irgendwie fällt mir kein passender Name ein. Ich fand ja immer Rudi und Karl gut, allerdings heißen zwei Freunde so, so dass ich sie nicht als Hundenamen verwenden will. Wer ...

von jalu 09.02.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Welpe

Ist eine Fahrzeit von über 3 Stunden für einen Welpen überhaupt...

Hallo. Ich suche immer noch nach meinem Traumhund. Bisher habe ich immer im Umkreis von maximal 200 km gesucht. Ich dachte, ich vereinbare eine Zeit mit dem Züchter, in der der Welpe sowieso schlafen würde und bringe das Baby stressfrei heim. Jetzt finde ich immer wieder ...

von jalu 14.01.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Welpe

welpen und treppen

hi! ich frag einfach mal hier im forum, vielleicht weiss ja jemad von euch weiter. wir haben seit 4 tagen einen 2. hund, er is 4-5 monate alt und eine eher größere rasse, wiegt jetzt ca 16kg jetzt meine frage: wie bekomm ich ihn dazu, treppen RUNTER zu gehen? er geht rauf, ...

von Tuffie23 07.01.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Welpe

Welpe (8 Wochen) fürchtet sich vorm bürsten

Hallo! Wir haben seit Samstag einen Hund. Die Dame wird nicht gern gebürstet, bellt und fletscht die Bürste an. Ausserdem knabbert sie gern an meiner 13 Monate alten Tochter, der das nicht gefällt und Angst bekommt. Zwar beißt sie nicht und meine Tochter wehrt sich auch, ...

von hormoni 07.12.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Welpe

Welpen an die kälte gewöhnen und seltsames problem mit Stubenreinheit!

hallo, habe mich ja die Tage vorgestellt, bin neu hier. mit unserer Jack Russell dame betty, sie ist 10 wochen.... haben nun ein paar fragen.... seit gestern ist es ja wirklich kaltt geworden und morgens, sowie abends weigert sich unsere betty komplett rauszugehen, weil ...

von Strangelove3107 13.10.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Welpe

Die letzten 10 Beiträge in Haustiere - Forum
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.