Haustiere

Haustiere - Forum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von alissam am 11.09.2010, 13:35 Uhr

Was haltet Ihr davon?

Ich hatte vor der Geburt meiner Kleinen 4 Chinchillas,eigendlich nur zur Pflege aber der Besitzer wollte Sie dann nicht mehr haben und in ein Tierheim geben.
Ich hatte mich dann erbarmt und Sie behalten,kannte mich ja mit der Materie aus.
Habe Sie dann aber vor der Geburt weg gegeben,Sie sollten ein neues zu Hause haben wo man sich intensiv um Sie kümmert,(brauchen täglich auslauf)da ich befürchtete mit Baby dies nicht mehr hin zu kriegen.
Nun will mein Freund eine Katze,ja nee is klar,gebe extra die Tiere weg damit nun ne Katzte ins Haus kommt.
Die Arbeit bleibt eh an mir hängen und sorry,aber kann mich mit den Haaren die dann überall rum fliegen,nicht an freunden.
meint Ihr nicht auch Katze und Baby passt nicht so recht?

 
4 Antworten:

Re: Was haltet Ihr davon?

Antwort von Melli130 am 11.09.2010, 13:58 Uhr

ich persönlich finde, dass passt sehr gut zusammen. Warum nicht????
Ich habe zwei Katzen von klein auf (11+12 Jahre alt) und ich würde sie niemals weggeben. Noah hat viel Freude an ihnen und lernt, respektvoll mit Tieren umzugehen.

ABER!!!!
Wenn du nicht dahinterstehst, dann holt euch bitte keine Katze. Lass dich nicht überreden. Wenn du ein ziemlich pingeliger Mensch bist, so wie ich, dann musst du jeden Tag saugen, öfters wischen usw. Katzen neigen auch gerne mal zu Unsauberkeit, wenn sie krank sind oder ihnen was nicht passt.

Stehst du nicht voll und ganz hinter der Entscheidung und kannst sagen: "Ja, wir geben einer Katze EIN LEBEN LANG ein zuhause, komme, was wolle" dann lass es. Damit wirst du nicht glücklich und eine Katze auf Dauer auch nicht.

GLG Melli

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Was haltet Ihr davon?

Antwort von miss_xyz am 11.09.2010, 16:37 Uhr

Ich habe 4 Kinder und 2 katzen. Schon immer gehabt.
Kinder und Tier im allgemeinen opaßt immer zusammen.
Wenn du allerdings bedenken hast und jetzt schon dich wegen Haaren aufregst dann solltet ihr das lassen!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Was haltet Ihr davon?

Antwort von Morla72 am 11.09.2010, 16:42 Uhr

Ich sehe es wie Melli, Katze und Kind passt gut aber NUR wenn DU das auch möchtest. Wenn du von vornherein schon Bedenken hast und eigentlich nur deinem Freund zuliebe eine Katze anschaffen würdest: lass es.
Katzen können bis 20 Jahre alt werden, werden auch mal krank, kotzen gelegentlich mal irgendwo in die Wohnung, kratzen auch mal am Sofa (oder an deinem Arm), haaren wie die Sau..
... und sind meiner Meinung nach die tollsten Tiere die es gibt.
Aber wenn du da keine Lust drauf hast, lass es. Damit tust du auch dem Tier einen Gefallen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re:Danke

Antwort von alissam am 11.09.2010, 16:54 Uhr

Danke für Eure offenen Antworten.
Mir liegt sehr am Wohl eines Tieres,daher habe ich die Chinchillas auch mit einem weinenden Auge ab gegeben aber wollte einfach das Sie ein zu Hause haben wo man Ihnen gerecht wird.
Ihr habt recht,wenn ich mich mit dem Gedanken nicht so recht an freunden kann,eine Katze im Haus zu haben,bringt es nichts.
Er möchte ja auch,das es eine reine Hauskatze,also kein Freigänger wird.
Das finde ich wiederum nicht schön,eine Katze muss doch auch Ihren Freiraum haben und Ihre Instinkte und Natur aus leben können.
Hatte 16 Jahre ein Haustier und bin nur schwer mit dem Tod des Tieres klar gekommen,da habe ich mir gesagt,es kommt kein Tier mehr ins Haus,dabei werde ich es auch belassen.
Danke Euch!
LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge in Haustiere - Forum
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.