Haustiere

Haustiere - Forum

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Kruemel_86 am 10.05.2010, 16:17 Uhr

Und plötzlich steht ein Wort im Raum, TUMOR ...

Tja, dann muss ich das wohl umbennen ? :(

Wir haben Röntgen gemacht.. Und da ist was, was da nicht hingehört!
Verdacht ist Tumorösesgeschehen, welcher den Magen hochdrückt und daher muss Whisky sich oft nach dem Fressen erbrechen.
Evtl Milztumor

Also 3x am Tag Miniportionen füttern. Und Xeden Antinbiotika, da durch eine Menge Bakterien eine fehlgärung entsteht und dadurch sein Kot bestialsch riecht. Dadurch auch der DF

Am Mittwoch habe ich die Ergebnisse der Blutprobe. Und dann???

Der TA würde wenn es seine Katze wäre aufschneiden reingucken was los ist. Dann weiß man 100% wasx los ist und kann evtl gleich eine Probe entnehmen und einschicken.

Oder halt US in einer Klinik kann man aber auch was übersehen...


Was würdet ihr tun

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in Haustiere - Forum
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.