Haustiere

Haustiere - Forum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Riedteufel am 28.03.2011, 18:30 Uhr

Riesenappetit nach Not-Sterilisation - Hilfe!!!!

Hallo! Meine Yorkiedame fast 7 war schon immer recht rundlich (4,2) kg. jetzt musste sie Not.Sterilisiert werden und würde am liebsten den ganzen Tag fressen. Sie bettelt oder schubst die Futterschüssel durch die Küche.......
Hab Angst sie wird noch dicker :-((((.
Ist so ein Appetit normal? Reis etc. frisst sie mir nicht.
Sonst ist sie topfit - hat halt kaum noch Zähne.

 
2 Antworten:

Re: Riesenappetit nach Not-Sterilisation - Hilfe!!!!

Antwort von ohmami am 28.03.2011, 19:26 Uhr

Der verstärkte Hunger ist oft eine Nebenwirkung der Hormonumstellung.
Du kannst deinem Hund Abwechselung anbieten, damit er nicht nur ans Fressen denkt...spielen, spazieren gehen etc....
Du hast es letztlich in der Hand, den Kühlschrank kann die Dame hoffentlich nicht alleine öffnen und kommt auch sonst nicht ungehindert an ihr Futter. Achte darauf, dass sie nicht zu fett wird, 4,2 KG ist schon was für so einen kleinen Hund.....Übergewicht reduziert die Lebenszeit und die Lebensqualität.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Riesenappetit nach Not-Sterilisation - Hilfe!!!!

Antwort von kia-ora am 29.03.2011, 10:59 Uhr

Ja, das hatte die Hündin meiner Mutter auch. Es ist nicht leicht, aber man darf dem verstärkten Hungergefühl nicht nachgeben, sonst wird das Tier einfach nur fett. Wir geben ihr nur Biofutter von Schette und achten auch sonst auf eine schlanke Linie - das ist ja auch nur im Sinne des Tieres und seiner Gesundheit. Ich denke auch, dass man das Tier durch Spielen und Spazierengehen ablenken kann. Aus Langeweile essen ja nicht nur Tiere. :-))

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge in Haustiere - Forum
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.