Haustiere

Haustiere - Forum

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von dhana am 07.04.2010, 17:40 Uhr

Nein und das wird auch so bleiben

Hallo,

nein meine Hündin ist auch nicht kastriert und wird es auch nicht, es sei den es gibt zwingende gesundheitliche Gründe.

Übringens seht es wirklich im Tierschutzgesetz, das ohne zwingende gesundheitliche Gründe einem Tier nichts weggeschnitten werden darf - ist zwar eigentlich aufs kupieren von Schwanz und Ohren ausgelegt - aber bei genauer Betrachtung auch auf die Kastration anzuwenden.
Und so wie es aus Schönheitsgrunden (Stummelschwanz,...) nicht erlaubt ist an einem Tier rumzuschnippeln, so ist es auch aus Bequemlichkeit nicht erlaubt.
Das man eine Kastration machen kann, weil der Rüde Hormonprobleme hat, weil die Hündin Probleme mit der Scheinschwangerschaft hat,... ist davon ausgenommen.

LG Dhana

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in Haustiere - Forum
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.