Haustiere

Haustiere - Forum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von stjerne am 29.08.2011, 16:43 Uhr

Ich möchte ein Haustier!

Diesr Satz wird in schöner Regelmäßigkeit von meiner ältesten Tochter geäußert. Ich kann es auch verstehen und hätte gegen einen pelzigen Familienzuwachs eigentlich gar nichts einzuwenden. Aber je mehr ich mich informiere, desto verunsicherter bin ich.

Klar ist, dass ich kein Tier kaufen möchte, weil es ach so niedlich ist, um dann festzustellen, dass ich ihm kein schönes Leben bieten kann. Die Tierinteressen stehen für mich klar über den Kinderinteressen, trotzdem sollen auch die Kinder natürlich zufrieden sein.

Meine Kinder sind fünf und fast acht. Sie können sehr behutsam und vorsichtig sein, es steht nicht zu befürchten, dass sie laut brüllend hinter einem Tier her rennen oder es am Schwanz ziehen usw.

Es gibt zwei Kriterien, die ich gern erfüllt hätte:

1) Es wäre schön wenn das Tier (bzw. die Tiere, ich möchte kein Einzeltier) sich zähmen ließe. Es muss ja kein wildes Geknuddel sein (dafür gibt's schließlich Stofftiere) aber eine Form von Zutraulichkeit wäre schön. Je mehr ich aber im Internet zu dem Thema lese (zB auf www.diebrain.de), desto mehr habe ich das Gefühl, dass die meisten Tiere eher ihre Ruhe wollen...

2) Wir haben keinen Garten und so ein cooles Auslaufgehege wie ich es hier im Forum schon gesehen habe mit Streu und Röhren usw. passt auch nicht in unsere Wohnung. Eine Freundin von mir hat einfach so ein Klappgitter, da dürfen die Tiere dann manchmal auf dem Küchenboden rumlaufen. Aber dass es für Tiere schön ist, auf den nackten Küchenfliesen lang zu laufen, glaube ich nicht so recht. Hat für mich sowas von Gefängnishof...

Im Prinzip passt zu uns am ehesten eine Katze (bzw. zwei). Das geht aber nicht, weil meine Schwiegermutter gegen Katzen schwer allergisch ist (kann sowieso sein, dass sie auch gegen das perfekt zu uns passende Tier allergisch wäre, das müsste man dann vorher noch überprüfen).


Ich dachte, dass man bei erfahrenen Tierhaltern vielleicht gezielter fragen kann als in Büchern. Welche Tiere werden zutraulich und welche Möglichkeiten, ihnen Auslauf zu bieten, gibt es?

P.S.: Auch wenn die Tiere vorrangig für unsere Kinder angeschafft werden sollen, nehme ich die Sache sehr ernst. Weder werde ich sie an der Tankstelle aussetzen, sollten die Kinder das Interesse verlieren, noch plane ich, sie irgendwo im Keller verrotten zu lassen. Ich bitte also von derartigen Unterstellungen abzusehen.

Vielen Dank schon mal!

 
11 Antworten:

Re: "Ich möchte ein Haustier!"

Antwort von Liebemaus am 29.08.2011, 16:53 Uhr

mh, schwierig. aber ein kleiner hund kommt nicht in frage??

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: "Ich möchte ein Haustier!"

Antwort von stjerne am 29.08.2011, 16:59 Uhr

Also Hunde sind leider die einzigen Tiere, die ich nicht besonders mag. Keine Ahnung warum, aber ich wollte noch nie einen Hund haben und daran hat sich nichts geändert.
Sonst würde ein Hund die Kriterien perfekt erfüllen, er wird zahm und braucht keinen Käfig. Aber wir (gilt auch für meinen Mann) sind einfach keine "Hunde-Typen".

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: "Ich möchte ein Haustier!"

Antwort von shokocrosy am 29.08.2011, 20:11 Uhr

also wir haben uns nach langen Hin und her für eine Katze entschieden

eigentlich wollten wir 2 Kaninchen aber die sind auch nicht optimal für Kinder....

Meerschweinchen sollen noch ganz gut sein??

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

habe noch ein super Kaninchenbuch NEU mit Widmung das brauchen wir ja jetzt nicht:-)

Antwort von shokocrosy am 29.08.2011, 20:14 Uhr

von der "Besitzerin von www.bunny-in.de

Neuerscheinung druckfrisch

jemand Interesse?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Kaninchen und Meerschweinchen...

Antwort von stjerne am 29.08.2011, 20:36 Uhr

... sind genau die Tiere, bei denen ich mir Sorgen wegen des Auslaufs mache. Nur in der Wohnung - ist das artgerecht??? Ich wünschte, wir hätten einen Garten, seufz.

Im Moment denke ich über Rennmäuse nach. Auf diebrain.de steht, man könne sie im Zimmer laufen lassen, wenn man dieses "mäusesicher" macht.

Hat jemand Erfahrung damit?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: "Ich möchte ein Haustier!"

Antwort von Zombibi am 29.08.2011, 20:43 Uhr

Schade das ihr keine Hundemenachen seit.
Könnte euch Chihuahuas empfehlen. Das sind richtige schmuser und sehr fixiert auf ihre Familien. Außerdem sind sie sehr anpassungsfähig und können überall mit hin genommen werden.
Manchmal sind sie alleidings wie Katzen

Bild zum Beitrag anzeigen

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

@ Rennmäuse

Antwort von Zombibi am 29.08.2011, 21:02 Uhr

Ich hatte lange welche.
Hab sie auch immer im Zimmer laufen lassen und die wurden auch recht zahm. Kamen auf die Hand, aber wirklich angefasst werden wollten sie nicht.
Und sie brauchen auch eine großen Käfig. Ich hatte 3 Aquarien mit Röhren verbunden und viele Ebenen zum klettern und verstecken.
Und sie stinken nicht

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

2 Wellensittiche vielleicht?

Antwort von Anscha am 29.08.2011, 21:03 Uhr

Oder halt doch 2 Meerschweinchen.
Die können auch mal Sommerfrische auf dem Balkon tanken, wenn denn vorhanden.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: 2 Wellensittiche vielleicht?

Antwort von Fru am 30.08.2011, 12:28 Uhr

Ich habe zwei Meerschweine, wenn ich die nicht hätte, mein Gott, schrecklich :-D

Zutraulich sind sie, suchen auch den Kontakt zum Menschen (am besten mit Gurke), aber rausnehmen, streicheln, rumtragen, das ist nicht in ihrem Sinne, natürlich kommen sie auch mal raus, aber eher selten und nur wenn die Tierchen da auch Bock drauf haben...

Den Auslauf haben sie hier im Wohnzimmer, ich lege eine große Decke auf den Boden und dann können sie machen was sie wollen.....interessanterweise rücken sie nicht einen cm von der Decke :-D

Wie gesagt, nicht zum Kuscheln, aber die tollsten Tiere der Welt..

Mäuse sind unglaublich flink und nicht für kleine Kinderhände gedacht, da hab ich schon Schwierigkeiten sie festzuhalten....

LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: "Ich möchte ein Haustier!"

Antwort von NellyPirelli am 30.08.2011, 19:57 Uhr

Wenn du schon über Rennmäuse nachdenkst, wie wäre es dann mit Ratten? Hatte selbst mal ein Rudel und finde es sind die absoluten Traumtiere!!!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

@all

Antwort von stjerne am 30.08.2011, 20:08 Uhr

Vielen Dank für Eure Antworten, da waren viele hilfreiche Anregungen bei. Ich gehe jetzt mit mir und meinem Mann zu Rate und dann gucken wir mal, wer bei uns Einzug erhält.
Habe heute schon mal die verschiedenen Tierfutterpackungen beäugt und weiß jetzt schon, dass ich hier noch tausend Fragen posten werde, wenn es "ernst" wird.

Also hoffentlich bis bald!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ähnliche Fragen

Ähnliche Beiträge im Forum Haustiere:

Was macht euer Haustier aus?

Ich ärgere mich ständig über Leute die vor der Verantwortung weg laufen und einfach ihr Tier abgeben wenns schwierig und/oder nervig wird. Der Hund zieht an der Leine, die Katze macht auf die Bettdecke, der Vogel ist den ganzen Tag laut... Ich kann mir keinen einzigen Grund ...

von Zombibi 17.04.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Haustier

welches haustier?

hallo, ich würde gerne ein haustier anschaffen. vor allem für unsere kleine! ich hätte zu einer katze bzw. zwei katzen tendiert, aber mein mann hat keine freude mit katzen. was für haustiere habt ihr so? ich hätte halt gerne ein tier, mit dem man kuscheln auch kann. habt ...

von irene+nina 21.03.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Haustier

ab wann ein haustier?

hallo ihr lieben, ich wollte mich mal nach euren erfahrungen erkundigen. mein sohnemann ist 4 jahre jung und ich bin in der 17ten woche schwanger. ich habe eigentlich immer haustiere gehabt und im moment "nur" fische. Ich und auch mein freund wollen mal wieder ein ...

von Lolli85 26.12.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Haustier

Haustiere ganz anderer Art

Wie vertreibt man einen Specht? Gerade ist wieder ein Riesenteil im Anflug um mein Blockhaus zu bearbeiten. Eulen hab ich schon aufgestellt. Erstens nervt das Geklopfe, und zweitens gibt das Mordloecher in den Logs. Wenn ich drinnen zurueckklopfe, haut er ab, kommt aber immer ...

von Cata 17.12.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Haustier

Welches Haustier? Geht um Nager

Meine Tochter (10) wünscht sich seit Ewigkeiten ein kleines Haustier. Am liebsten einen Hamster oder ein Häschen :o) Hamster sind ja nun doch meist Nachtaktiv... Eigentlich tendieren wir mehr zu einem Kaninchen. Jedoch weiß ich das man die mind. zu zweit halten muss.. ...

von Joelinchen2000 08.12.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Haustier

Hi, ich habe zwar kein Haustier, aber ein Tier, bin ich hier richtig?

wir sind schon seit 24 Jahren unzertrennlich, er wurde dieses Jahr bereits ein Vierteljahrhundert alt und ist immer noch topfit *toitoitoi*. Das Bild ist vom Sommer. Er war vor 24 Jahren mein dunkelbraunes Traumfohlen und so sieht er heute ...

von Feuerpferdchen 04.11.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Haustier

Ungeliebtes Haustier HILFEEEE Maus hinterm Küchenschrank Wie bekomm ich...

Blende ist fest. Und ich befürchte das da die Tage ne Packung Milchschnitte hintergefallen ist. Die macht da richtig Radau. Ist nur ein winziger Spalt zwischen Wand und Blende, nochnichtmal so breit das ein Schraubenzieher durchpasst. Grmpf schauder argh Hoff das der ...

von kababaer 31.10.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Haustier

Haustier für Garten und Wohnung

Ich hab mal eine Frage an Euch!!!!! Wir hätten super gerne ein Haustier. Am liebsten eig einen Hund. Jedoch wäre der Hund 6Stunden am Tag alleine u daher hab ich mich gegen einen Hund entschieden. Wir finden einfach kein Haustier welches zu uns passt. Ich würde das Tier ...

von Jessi88 13.10.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Haustier

wie viele Haustiere habt ihr?

Hallo,mich würde es mal interessieren,wieviele Haustiere ihr habt.Also ich kann mit 6 Katzen--1x 5 Jahre mit der Flasche aufgezogen(Kater kastriert),1x5 Jahre zugelaufen(Kater kastriert),1xca.1Jahr zugelaufen(Katze),2 Babykaterchen Kinder von der Katze und unseren Findling.der ...

von denny71 31.08.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Haustier

Gibt es ein Haustier, das zu uns passt?

Hallo, meine Töchter sind vier und fast sieben und natürlich wünschen sie sich ein Haustier. Erstmal wird es keins geben, das wissen sie. Aber ich finde auch, dass es eigentlich zu einer glücklichen Kindheit dazugehört, mal ein Tier gehabt zu haben. Aber das Tier selbst ...

von stjerne 30.08.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Haustier

Die letzten 10 Beiträge in Haustiere - Forum
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.